Bekommt man in der Ausbildung auch ein Zeugnis in der Schule mit Noten...

2 Antworten

Ausbildung meint Lernort Betrieb und Berufsschule.

Von der Berufsschule bekommst du Halbjahres- und Abgangszeugnisse der unterrrichteten Fächer, von der Kammer ein Zwischenprüfungs- und Gesellenprüfungszeugnis mit den Endnoten deiner Fertigkeits- und Kenntnisprüfung sowie der einzelnen Ergebnisse (Gesellenstück, Arbeitsprobe und 4 Abschlussnoten der Berufsschule wie Fachkunde, Fachrechnen usw.) und vom Betreib eine qualifiziertes Arbeitszeugnis.

G imager761

Hi, Du bekommst ein Zeugnis von der IHK oder HK ( welche eben zuständig ist) und ein Abschlusszeugnis der Berufsschule. Von Deinem Ausbildungsbetrieb bekommst Du dann noch ein Arbeitszeugnis.

Jede Menge Papier und alles wichtig

Schule abbrechen oder ein Zeugnis voller Fünfer?

Ich gehe zurzeit auf eine HTL. Da mich diese Schule eher wenig interssiert hat, hab ich im 2. Semester alles schleifen lassen. Jetzt ist die Frage kann ich überhaupt verlangen mir das Zeugnis nicht zustellen zu lassen und wenn ja wäre das überhaupt klug? Ich bewerbe mich zurzeit bei verschiedenen Unternehmen um eine Lehrstelle und habe eig. schon mit der Schule abgeschlossen nur macht meine Mutter gerade etwas stress und wir haben sehr verschiedene Meinungen. Ich glaube das es besser wäre mich mit meinen Hauptschulabschluss Zeugnis zu bewerben, da ich da nur einser habe. (10. Schuljahr)

...zur Frage

Habe ich trotz Betriebswechsel ein Recht auf das Ausbildungszeugnis?

Ich habe Ende des 3. Lehrjahres wegen mangelnder Ausbildung den Betrieb gewechselt. Nun steht das Lehrende an und ich habe noch kein Ausbildungszeugnis erhalten.

Ich habe bereits danach Recherchiert und auf einigen Seiten gefunden, dass beim Lehrabbruch der Betrieb verpflichtet ist, auch ohne Aufforderung ein Ausbildungszeugnis auszustellen. Doch ich habe keine Informationen gefunden, ob dies bei einem Betriebswechsel ebenfalls der Fall ist.

Vielen Dank im Voraus für eure Antwort.

...zur Frage

IHK Zeugnis oder Ausbildungszeugnis

Was ist eurer Meinung nach bei der Bewerbung wichtiger? Der IHK Schnitt oder Das Ausbildungszeugnis (Herr ... erfüllte alle Aufgaben ... bla bla)

Ps: Es handelt sich um eine Bewerbung direkt nach der Ausbildung

...zur Frage

Ist es normal, dass man mit einem schlechten Ausbildungszeugnis keine Arbeit in dem Beruf findet?

Wir waren 15 Auszubildenden bei der auserbetrieblichen kooperativen Ausbildung zur Kauffrau/ Kaufmann im Einzelhandel.

Alle haben nach der Ausbildung (3 Jahre), das gleiche Ausbildungszeugnis bekommen. Geändert wurden natürlich nur die Adressaten, Anrede, als auch die kooperative Einsatzstelle. Bei mir REWE.

Die Zeugnisse belaufen sich, wenn ich es richtig deute zwischen einer Note 3-4. Kann es sein, dass wirklich keiner wegen dem Zeugnis die Chance auf einen Arbeitsplatz bekommt?

...zur Frage

Zeugnis gefälscht, Ausbildung bekommen. Berufsschule HILFE?

Mein Bruder hat sein Zeugnis gefälscht und eine Ausbildung bekommen, der Idiot hat 2 Noten mit Photoshop verändern. Nun muss er sich bei der Berufsschule anmelden und das Zeugnis dort auch vorlegen.

Ich riet Ihm der Berufsschule sein unverändertes originales Zeugnis zu geben da das Zeugnis welches der Betrieb erhalten hat nicht in Verbindung gebracht wird.

Ja, ich weiß es ist nicht richtig was er getan hat, erhält die berufsschule das zeugnis auch von dem Betrieb, denn wenn ja, wäre es taktisch sehr unklug der Schule ein anderes zu schicken bzw das originale mit den zwei unveränderten Noten.

Oder verstaubt das Zeugnis welches der Betrieb hat und er kann mit Ruhe der Schule das Originale geben?

Hilfe.

...zur Frage

EF Punkte Zeugnis?

Bekommt man in der EF auf einem Gymnasium im G9 Jahrgang im Zeugnis schon Punkte oder noch Noten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?