Bekommt man Geld zurück, wenn man eine Einschreibung zurückzieht weil man eine andere Zusage bekommen hat?

3 Antworten

Du kannst Dich nach dem Einschreiben (Immatrikulation) jederzeit wieder exmatrikulieren.

Bedenke bei dem Vorgehen auch, dass du, um dich an der neuen Uni zu immatrikulieren den Exmatrikulationsbescheid der ersten Uni vorlegen musst. Denn man kann nicht an zwei Unis gleichzeitig für ein Erststudium immatrikuliert sein.

mehr dazu https://www.gutefrage.net/frage/kann-man-ein-studiengang-annehmen-und-dann-wieder-absagen

Ob Du die Gebühren zurückerhältst ist bei der jeweiligen Uni direkt abzuklären - schau mal auf deren Homepage zB Köln (4. Frage) https://verwaltung.uni-koeln.de/abteilung21/content/bewerber/faq/zulassung_und_einschreibung/index_ger.html

Ich sehe da ein ganz anderes Problem, du musst an der zweiten Uni unterschreiben, dass du nicht an einer anderen Uni eingeschrieben bist und das kannst du dann nicht machen.

Du müsstest dann deine Exmatrikulation an der ersten Uni beantragen, bevor du dich bei der zweiten einschreibst und das wird zeitlich im Normalfall nicht hinhauen.

Nein! Du musst dich jetzt entscheiden und dann ist fertig

Brauche ich ein biometrisches Passfoto für die EInschreibung an der PH/Uni?

Guten Abend ihr Lieben,

ich habe eine zusage für einen Studienplatz bekommen und muss mich jetzt die nächsten Tage einschreiben. Dafür brauche ich unter anderem Passbilder, für den Studentenausweis etc.

Müssen diese Passbilder biometrisch sein oder gehen auch ganz normale Passbilder (bissel seitlich, lächelnd) ?

Ich bedanke mich schonmal für eine Antwort! Viele Grüße

...zur Frage

Bewerbung für Studienplatz- wann zu oder Absage?

HHey, also ich hab mich mit dem dosv (Hochschulstart.de) bei 7 Unis für internationales BWL beworben und bis jetzt erst von einer eine Zusage bekommen, wie lange dauert es noch bis die anderen sich melden? Ich bin wirklich ungeduldig und die Zusage ist zu der Uni zu der ich am ungernsten wollen würde (ist das überhaupt richtiges deutsch Hahah) LG

...zur Frage

mehrere Immatrikulationen gleichzeitig vornehmen, später widerrufen?

Hallo,

folgendes Thema wurde ja schon oft gefragt. Aber nach so vielen von mir gelesenen Foreneinträgen bin ich nun auch nicht mehr wirklich im Klaren :-)

Habe von der Hochschule A eine Zusage. Dort müsste ich mich bis Ende dieser Woche immatrikulieren. In der Allgemeinen Zulassungsordnung heißt es hierbei: "Die Immatrikulation wird nach Einsendung aller Einschreibungsunterlagen mit Beginn des Semesters wirksam."

Ich hoffe, dass ich von den Hochschulen B oder C ebenfalls Zusagen bekomme. Dann wäre es aber doof, wenn ich in A schon verbindlich eingeschrieben wäre.

So, jetzt ist es ja so, dass man nicht auf mehreren Unis/HS gleichzeitig immatrikuliert sein darf. Bei der Einschreibung muss man ja schließlich auch versichern, dass man nirgendwo anders Eingeschrieben ist.

Könnte ich dann quasi mich bei allen 3 nacheinander "einschreiben", aber kurz vor Semesterbeginn dann die Immatrikulation bei den "nicht von mir gewünschten" Hochschulen wieder zurücknehmen? Ich wäre dann zwar kurzfristig bei 3 Hochschulen eingeschrieben, jedoch wird ja eine Immatrikulation eigentlich erst zum Semesterbeginn wirksam.

Sehe ich das richtig?

...zur Frage

Bis wann bekommt man seine Studium zusage/absage mitgeteil?

Ich hab viel im Inet gesucht aber nie eine KLAR Antwort bekommen, weiß einer wann man die Zusagen/Ablehungen gesagt bekommt und bis wann man diese beantworten muss? (falls jmd eine Webside hat könnte er/sie vlt hier rein schicken?)

& per Post oder Inet-Portal, Email etc?

Leider haben wir in der Schule darüber nie was erzählt bekommen und deshalb hab ich davon auch recht wenig Ahnung..

Lg

bitte spart euch die antwort mit google selber.. das hab ich schon..

...zur Frage

Bekommt man gezahlte Studienbeiträge zurück, wenn man den Studienplatz doch nicht antritt?

Ich habe eine Zusage für einen Musterstudiengang und soll bereits bis in einer Woche die entsprechenden Gebühren (ca. 420 Euro) überweisen. Da ich bisher keine andere Zusage habe, würde ich diese natürlich annehmen, jedoch auch noch auf andere Optionen warten. Deshalb würde mich interessieren, ob man im Falle, dass man doch einen anderen Studiengang antritt, die bereits gezahlten Gebühren zurückbekommt oder vllt andere Konsequenzen zu befürchten hat? Vielen Dank! :)

...zur Frage

Studium vor Studienbeginn abbrechen?

Hey Leute, ich hab da mal eine Frage. Und zwar fängt mein Studium am 25.09.17 an. Jedoch bekomme ich am 20.09.2017 eine Rückmeldung, ob ich eine Zusage für einen anderen Studiengang an einer anderen Hochschule erhalte. Jetzt bin ich aber schon immatrikuliert... Kann ich mich sozusagen 5 Tage vor Beginn des Studiums "exmatrikulieren" oder wie sieht das dann aus? Wenn ja.... würde ich dann auch den Semesterbeitrag (teilweise) zurückerstattet bekommen?

Vielen Dank schon mal für die Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?