Bekommt man eine Rückzahlung von der Versicherung, wenn man das Auto abmeldet?

7 Antworten

Hallo international90,

der "Wagniswegfall" ist ein außerordentlicher Kündigungsgrund für die Versicherung. Das Wagnis bei der Kfz-Versicherung ist das Fahrzeug. Eine Abmeldung an sich beendet also nicht automatisch den Versicherungsvertrag.

Viele Kunden glauben, dass der  Vertrag automatisch beendet ist, wenn man das Fahrzeug abmeldet. Dieser Irrglaube beruht vermutlich auf der Tatsache, dass die Abmeldung und Verkauf meist in Kombination auftreten.

Wenn ein Fahrzeug verkauft und in diesem Zusammenhang abgemeldet wird, bekommt man ab dem Tag der Abmeldung anteilig sein Geld zurück. Kurzes Rechnenbeispiel: Man bezahlt für 1 Jahr im Voraus. Nach genau einem halben Jahr wird das Auto ab-/umgemeldet weil es verkauft wurde. Dann bekommt man genau die Hälfte des Jahresbeitrags zurück.

Wenn man es "nur" abmeldet (ohne Verkauf), kann man meist eine Ruheversicherung vereinbaren. Die ist in aller Regel kostenlos. Allerdings behalten viele Versicherer zumindest einen Teil des Beitrags ein. Über die Ruheversicherung ist das Auto nämlich weiterhin Haftpflicht (ggf. auch Teilkasko) versichert, wenn es auf einem umzäunten Privatgelände (anbieterabhängig) abgestellt wird. Der einbehaltene Beitrag wird komplett verrechnet, wenn das Auto wieder angemeldet wird.

Möchte man keine Ruheversicherung haben, wird der Vertrag unterbrochen. Möchte man das Auto zu einem späteren Zeitpunkt bei einer anderen Versicherung wieder anmelden, muss man den Vertrag beim alten Anbieter trotzdem zum üblichen Kündigungstermin kündigen.

Über eine Abmeldung erhält die Versicherung automatisch eine Information vom Straßenverkehrsamt. Dann fehlt aber noch die Info, ob das Auto verkauft wurde. Viele Anbieter kontaktieren zunächst ihren Kunden  und fragen nach. Dadurch verzögert sich die Abrechnung. Am besten informiert man nach einem Verkauf direkt die Versicherung, dass der Vertrag abgerechnet werden soll, sobald die Abmeldung da ist.

Zur Beruhigung: abgerechnet wird immer rückwirkend zum Abmeldedatum, auch wenn sich die Bearbeitung verzögert.

Viele Grüße

Lydia vom DEVK-Team



Die Versicherung wird zwar zeitnah von der Zulassundsstelle über die Abmeldung informiert, aber eine Abrechnung wird nicht sofort vorgenommen. Ruf bei der Versicherung an und teile mit, dass dort kein Ersatzfahrzeug folgt und sie dir das restliche Geld erstatten sollen.

... was wurde denn der Versicherung mitgeteilt bzw. welche Fragen wurden Deinem Berater gestellt?

Erstattet werden auf Verlangen des VN die nichtverbrauchten Beiträge, so jedenfalls lese ich die Spielregeln.

Bei einer abverlangten Ruheversicherung werden diese für die Laufzeit "geparkt"

Haftpflicht versicherung 30%

als anfaenger kommt man auf 245, aber wie viele jahre sollte man unfallfrei auto fahren um auf 30% zu kommen???

...zur Frage

Wird die Versicherung automatisch gekündigt, wenn ich mein Auto abmelde?

wenn ich mein Auto abmelden gehe, wird dann meine Versicherung automatisch gekündigt, oder wie läuft das?

...zur Frage

Die KFZ-Versicherung hat trotz Abmeldung Geld aus meinem Konto abgebucht. Was soll das denn?

Hallo Freunde der Sonne,

habe 2 Autos von der Schrottfirma verschrotten lassen. Trotzdem wurde von der einen Kiste der Versicherungsbeitrag von meinem Konto abgezogen. Was soll denn der Schmarrn überhaupt ? Laut Formular die ich mit der Schrottfirma vereinbart habe, sollten die Autos spätestens bis zum 06.10 abgemeldet sein. Ich habe vom Zollamt auf der Stelle einen Bescheid gekriegt das ich die Steuer die ich bezahlt habe zurückkriege. Aber nur von einem Auto. Ich will nicht daran glauben das die vergessen haben das andere abgemeldet zu haben, also gehe ich ersteinmal davon aus, das beide abgemeldet wurden. Wieso bekomme ich dann nicht die Kohle zurück, die ich an die Versicherung bezahlt habe ?? Alter die Versicherungsfirmen melden sich sofort, wenn es um Geld geht, aber wenn es um Rückzahlungen geht dauert es ewig aber warum ?? Anstatt mir das Geld zurückzuzahlen buchen die es noch aus meinem Konto.

Ich kann das nicht verstehen !

...zur Frage

Rückzahlung des Jahresbeitrags, wenn man KFZ Versicherung kündigt?

Hallo, ich bin bei der HUK24 und zahle jährlich meine Versicherungsbeiträge. Nun weiß ich jedoch, dass ich 2016 1. quartal mein Auto abmelden werde. Trotzdem muss ich, um in den ersten 2-3 Monaten versichert zu sein nun ja meinen Versicherungsbeitrag für 2016 zahlen, welcher für das ganze Jahr ist. Bekomme ich, wenn ich die Versicherung dann 2016 kündige, die restlichen Beiträge des Jahres wieder zurückgezahlt oder sind diese dann auf gut deutsch einfach weg; Einen Jahresbeitrag bezahlt, obwohl ich nur ein paar Monate fahre?

...zur Frage

Gekündigt erhalten von den Autoversicherung was soll ich tun?

Ich habe ein Vollkasko Versicherung und hatte. Wild Unfall nach ein Monat bekomme ich Kündigung von den Versicherung . Was soll ich machen bin sehr abhängig von den Auto. Danke in voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?