Bekommt man als Auszubildende zur Immobilienkauffrau auch Provisionen?

2 Antworten

Üblicherweise nicht, da Du ja noch nicht rechtlich selbstständig handeln kannst. Aber natürlich könnte der Betrieb bei guter Arbeit Dir eine finanzielle Anerkennung zukommen lassen. Du hast aber keinen Anspruch darauf.

asooo okkayy dankeschön :)

0

Hallo Kristin,

das musst du mit deinem Chef verhandeln. Ich kann dir sagen, dass es nicht üblich ist in der Ausbildung eine Provision zu erhalten. Du erlernst ja den Job, dafür bekommst du eine Ausbildungsvergütung. Zu deinem Beruf gehört es eben auch Häuser zu vermitteln, also kannst du eigentlich nichts extra verlangen. Einige Unternehmen lassen ihren Auszubildenden aber trotzdem eine Anerkennung zukommen. Manchmal hängt es vom Verkaufs-/Vermietungswert ab, manchmal bekommt man auch eine fixe Summe. Hier ein mir bekanntes Beispiel: Verkauf: 150 € mehr aufs Bruttogehalt Vermietung: 50 € mehr aufs Bruttogehalt

Muss mein Chef mein Gehalt erhöhen?

Hallo, ich bin Auszubildende im 3. Lehrjahr beim Zahnarzt und hätte da mal ne Frage. Seit 5 Monaten haben wir eine neue Auszubildende in unserer Praxis. Sie hat den neuen Tarif und bekommt mehr Geld wie ich. Verstehe ich ja auch, alles schön und gut, aber ist das denn nicht unfair, dass sie mehr wie ich bekommt? Muss oder sollte mein Chef für beide Azubis den Tarif anwenden? Sie ist im 1. LJ und ich im 3. Lehrjahr!! -.- das langweilt mich sooooo sehr vllt helft ihr mir :(

...zur Frage

Mit welchen Gegenständen kann man am besten handeln?

Ich hab schon paar mal Häuser vermietet und Grade hab ich ein Handy verkauft in nur paar Stunden Da kam mir die frage mit welchem Gegenständen man am besten verdienen kann außer Autos Handys oder Immobilien

...zur Frage

DVAG Gehalt und Ausbildung?

Hi,
Habe evtl. vor bei der Deutschen Vermögensberatung eine Ausbildung zu machen. An alle die sagen es geht nicht ... Ja es geht ! Meine Frage ist allerdings, wie das mit dem Gehalt funktioniert. Bekommt man ein Grundeinkommen was durch Provisionen gefördert wird ? Oder arbeitet man nur auf Provisionen?  Hat jemand Erfahrung mit dem Beruf bzw. mit der Ausbildung ? Danke schonmal im Voraus an die, die normale und informative Kommentare schreiben.

...zur Frage

Immobilien-Unternehmen Gründen?

Hi,
weiß jemand wie man starten kann um in die Immobilienbranche einzusteigen? Also ein Untermehmen gründen dass Häuser und Gewerbeimmobilien vermietet und verkauft wie z.b. Donald Trump oder Wang Jianlin.
Davor sollte man erstmal Erfahrung & Geld sammeln um damit zu starten...Mit welchem Job kann man Erfahrung in der Branche sammeln?

...zur Frage

Immobilienkauffrau oder Krankenpflegerin?

Hi :) Momentan mache ich mir echt einen Kopf was ich werden soll. Denn den Beruf Krankenpflegerin bzw. Krankenschwester im Krankenhaus finde ich spannend, aber den Beruf Immobilienmarklerin bzw. immobilienkauffrau finde ich auch spannend, wenn man mit Kunden Häuser/Wohnungen anguckt etc. Jedoch weiß ich nicht welcher Beruf besser zu mir passt. Könnt ihr mir die vor und Nachteile nennen? und eine Immobliliebkauffrau ist doch auch eine Immoblienmarklerin oder?

...zur Frage

Wie wird man Denkmalschützer? Also nich Denkmalpfleger, sondern Denkmalschützer?

"Denkmalschützer sind nicht amüsiert." siehe auf FAZ.net: http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/katar-verhuellt-100-jahre-alte-brueste-in-berlin-15062345.html?GEPC=s6

Ich will nur wissen, was einen qualifizieren muss, um diesen Beruf auszuüben. Und zwar den Beruf des Denkmalschützers. Wie kriege ich den Job?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?