Bekommt ein Kosovare einen serbischen Pass?

2 Antworten

Ich meine ja. In den Augen des serbischen Staates bist Du (ich nehme mal an, dass Du es bist, um den es geht) ja Serbe. Und Serben bekommen einen serbischen Reisepass. Es könnte aber sein, dass es in Serbien ein Gesetz gibt, nach dem Serben, die sich einen (illegalen) Reisepass machen lassen, entweder keinen serbischen Pass erhalten, sondern nur einen Personalausweis, oder sogar die serbische Staatsangehörigkeit verlieren. Dann wird es nichts mit dem serbischen Pass.

Was meinst du mit illegalem Reisepass, den kosovarischen? Ich glaube nicht, dass der kosovarische Pass als illegal gilt. Er gilt einfach nur nicht (aus Sicht von Serbien).

0
@Anna198766

Das ist eine interessante Frage. Wenn ich der serbische Staat wäre und einer meiner Landesteile würde sich ohne mein Einverständnis weigern, sich zu mir zugehörig zu fühlen, und einen eigenen Staat gründen, würde ich meine eigenen Staatsbürgern verbieten, sich zu diesem Staat zu bekennen, der ja aus meiner Sicht durch einen gesetzeswidrigen Akt zustande gekommen ist. Natürlich wäre jedes Dokument dieses neuen Staates nur ein Stückchen Papier ohne rechtliche Bedeutung. Aber ich könnte die Beantragung der Staatsangehörigkeit dieses Staates als Straftat betrachten und Leute, die diese Straftat begehen, bestrafen.

Wir erinnern uns mit Schrecken daran, dass in der DDR sogar die unerlaubte Überschreitung der Landesgrenzen ein Verbrechen war, für das man jahrelang im Gefängnis sitzen musste.

0

Kosovo ist Serbien also ja

Was möchtest Du wissen?