Bekomme keinen KFW Kredit, obwohl ich Bonität habe und Eigenkapital. Fehler der Bank?

8 Antworten

Hi! KFW Kredite sind wie schon gesagt wurde zweckgebunden und werden nur unter bestimmten feststehenden Vorraussetzungen zugesagt. Der Bankmitarbeiter selbst hat keine Möglichkeit, diese Vorraussetzungen zu verändern - da kannst Du Bankmitarbeiter suchen und klappern soviel Du willst. Auch die Drohung, die Bank zu wechseln wie weiter unten empfohlen wird daran nichts ändern. Dass die Bank Dir ein eigenes Produkt anbietet und hinsichtlich der Kondition schlechter aussieht liegt daran, dass das Risiko nun bei der Bank und nicht bei der KFW liegt und Du keine Sicherheiten bieten kannst - das lässt sich die Bank halt mit dem höheren Zinssatz bezahlen. Es liegt nicht wie angedeutet im ersten Interesse jeden Kredit zu machen, weil man vermeintlich mehr Zinsen bekommt - wenn die Hälfte der Kredite ausfällt, ist das für die Bank auch ein Minusgeschäft. Aber die Bank kann hier interne Gestaltungsspielräume eher nutzen und Dir einen Kredit anbieten, als bei einem vermittelten Kredit.

Also alles in Ordnung, ich denke nicht, dass man Dich da über den Tisch ziehen wollte. Gruß

die KfW-Förderkredite sind alle zweckgebunden. Es bestimmt alles richtig gelaufen, da einfach die Vorraussetzungen für eine solche Förderung nicht erfüllt werden. Eine genaue Angabe des gewünschten Kredites wäre von Vorteil...

Genaues weiß man nicht, außer das die Bank am Kredit den sie selbst gewährt mehr verdient als am KFW Kredit ;-)

Da hilft nur weiter die Nadel im Heuhaufen (den Bankberater) zu suchen, der einem das Geld der KFW vermittelt, d.h. Bank wechseln mit allen Konten bis es mal klappert......

Grundschuld ohne Brief

Wenn ich eine Immobilie verkaufe und im notariellen Vertrag steht, dass "eine grundschuld ohne Brief in Höhe von x € an die Bank Y" besteht, heisst das dann, dass ich den Betrag beim Verkauf an die Bank zahlen muss?

Oder bedeutet dies nur, dass man ein Darlehen mit diesem Eintrag X besichern kann???

Danke im Voraus!

...zur Frage

Kredit von der Bank bekommen?

Bekommt man einen Kredit auch wenn man kein Eigenkapital besitzt? Mein Mann und ich berufstätig Löhne sind gut ansonsten passt alles.

...zur Frage

Wie wird die Höhe des Grundschuldbetrags beim Hauskauf festgelegt?

Hallo,

ich möchte in den nächsten Wochen ein Reihenhäuschen kaufen, und habe eine Frage zur Festlegung der Grundschuld.

Kaufpreis:                                                 365 000 €
Kaufpreis inkl. Notar, GrErwSt.…:          390 000 €
Kosten für Modernisierung:                     30 000 €
Gesamtkosten:                                       420 000 €

Finanzierung:
Eigenkapital:                                              230 000 €
Darlehenssumme von der Bank:              190 000 €

Nun meine Frage: Wie wird im Kaufvertrag die Grundschuld festgelegt?

Und wer legt die Grundschuld fest? Die Bank, der Verkäufer, der Käufer, alle, oder wird die aus dem Wert des Hauses errechnet?

Oder entspricht die Grundschuld der Darlehenssumme?

Entspricht die Grundschuld dem Wiederverkaufswert (berechnet durch die Bank) ? Oder dem Kaufpreis?

Ich hab das Thema Grundschuld noch nicht verstanden, aber mit Googlen werde ich auch nicht schlauer. Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank und viele Grüße,

Richard

...zur Frage

ich halte es nicht mehr aus, wie bekomme ich ein Kredit ü200000€ für ein 🏡?

Ich würde mir gerne einen Kredit nehmen doch überall hört es schon bei 50000€ auf, wie soll man bei den Wucher Preisen sich überhaupt noch ein Haus leisten können? Mein Vater hat ein Eigenkapital von 100000€ jedoch vier Kinder, selber ein Familienhaus für 230000€ gekauft und für 50000€ saniert plus Solaranlage auf den Dächer platziert. Mein Netto Einkommen variiert von 1800-2200€. 800€ Ausgaben habe ich. Bleiben ca. 1000€ jeden Monat übrig. Gibt mir eine Bank ein hohen Kredit wenn mein Vater mit bürgt? Er ist aber schon fast 60 und geht nach drei Jahren in Rente (arbeitet im Bau). Er würde jedem Kind das ein Haus oder eine Wohnung (für das Eigenkapital) kauft, 25000€ schenken.

...zur Frage

Hallo KfW-Experten, kann ich den 124-Kredit bei einer Bank beantragen, auch wenn ich keinen Kredit bei der entsprechenden Hausbank aufnehme?

Ich habe ein Haus im Fokus, das ich mit meinem Eigenkapital plus 50.000,- innerhalb von 10 Jahren abbezahlen könnte, wenn ich den Wohneigentumskredit 124 von der KfW aufnähme.

Damit würde ich aber bei der Bank (egal welche) dann keinen weiteren Kredit benötigen. Ist das möglich/üblich? Merci vorab für eure Antworten!

...zur Frage

Immobilie ohne Eigenkapital finanzieren?

Hallo

ersteinmal möchte ich bekannt geben, dass ich in dieser Branche keinerlei Erfahrung habe und daher die folgende Rechnung komplett falsch sein kann bzw. das ich wichtige Dinge nicht mit einbeziehe. Nehmen wir als Bsp. Einen Filialleiter der Deutschen Bank, der ein Brutto Jahresgehalt von bspw. 72.000€ hat und sich einen Kredit von der eigenen Bank nehmen kann, wo es warscheinlich, wenn auch nur minimale Vergünstigungen gibt. Er will dann z.B. eine Immobilie für 350.000€ (als Anlageobjekt, welches schon über einen langen Zeitraum ohne Mietausfälle vermietet ist und wo es auch warscheinlich weiterhin so bleibt) kaufen, welche er zu 110% Fremd finanzieren will (also ohne Kreditanzahlung und ohne Kaufnebenkosten, also wirklich mit 0€ Eigenkapital). Meine Frage ist jetzt würde er diesen Kredit bekommen? Ist das realistisch? Weiter Infos zur Person: Keine sonstigen Schulden, Steuerklasse 3, 32 Jahre alt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?