Bekomme ich für das Praktikum der Fachoberschule Geld?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi , leider nicht bei mir war es genauso.

Ich finde es auch nicht ok das man als Sklave benutzt wird. Ich habe einmal 100€ für 10 Wochen bekommen '. Naja aber die Firmen dürfen es ja nicht. Manche würden aber was zahlen, wenn die schule das mal ändern würde.

Ich würde das ganze mal anfragen gehen bei deinem "Arbeitgeber". Viele Betriebe machen es so, dass man temporär kostenlose Arbeitskräfte bekommt, die dann haufenweise machen müssen und logisch am Ende kein Geld verdienen. Immerhin bleibt der Erfahrungswert... In meinen Augen eine Form von Ausbeutung, man sollte immerhin eine geringe Bezahlung erwarten dürfen.

Ich find das unmöglich:/ ich bin 1 Jahr lang bei denen mache die Arbeit und bekomme nichts, andere bekommen 400€ im Monat..ich finde dort sollte Gleichberechtigung herrschen:/  ich mache das bei einer Werbeagentur und dort hätte ich schon etwas erwartet um ehrlich zusein:/ dazu muss ich meinen ganzen Ferien durcharbeiten :/

0
@Jdermaechtige

Absolut, das ist eine Frechheit. Leider kann man da sehr wenig machen, außer sich zu beschweren und sich dann zähneknirschend da durchzuringen.

0

Nein,die Fahrtkosten werden nicht übernommen und Bafög steht dir leider auch nicht zu!Das mußt du alleine tragen.Schade ist,dass diese Firmen nichts bezahlen wollen.Schliesslich ist man recht lange da,und arbeitet ja auch.Mein Sohn hatte da mehr Glück.

Was möchtest Du wissen?