Bekomm ich eine Narbe, auch wenn der Kratzer nicht blutet?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo RoseuNelke!

Ob sich eine Narbe bildet oder nicht richtet sich in erster Linie nach der Eindringtiefe. Sobald die sogenannte Lederhaut (lat.: Dermis) beschädigt wird, bildet sich in der Regel eine Narbe aus. Die Haut besteht aus 3 Schichten: der Oberhaut (Epidermis), der Lederhaut (Dermis) und der Unterhaut (Subcutis). Dier Lederhaut enthält Blutgefäße und Hautanhangsgebilde, wie Haare etc... daher ist es unwahrscheinlich aber nicht unmöglich dass aus einer nicht-blutenden Wunde eine Narbe resultiert. Oberflächliche Wunden können von den Wundrändern her mit sog. Epithelzellen wieder zusammenwachsen. Tiefere Verletzungen bedürfen eines Bindegewebsflickens: der Narbe.Viele Grüße ThaJoka (cand. med.)

Haha süß :D nein das wird keine Narbe. Eine offene Wunde kann zur Narbe werden. Aber deine Haut scheint nur angeschürft und geschwollen. Keine Sorge, das gibt keine Narbe:)

Ich habe auch einen Hund, das passiert öfter, da brauchste dir keine SOrgen machen, dass legt sich wieder und es entsteht auch keine Narbe ;-)

Narben entstehen nur, wenn haut wieder neu zusammenwachsen muss, wa sbei dir nicht der fall ist ;)

Was möchtest Du wissen?