Bekannter scheut Blickkontakt - Bedeutung?

6 Antworten

Den Blickkontakt zu halten, ist für viel Menschen kein leichtes Unterfangen, weil es eine gehörige Portion an Selbstsicherheit voraussetzt. Gerade in der relativ schwierigen Situation, bei der er in der Vergangenheit mal dein Interesse gewinnen wollte, bringt ein Verlegenheitsmoment in das Gespräch. Er weiß nicht , wie weit er bei Signalen der erotischen Zuwendung gehen sollte, also vermeidet er den Blickkontakt. Es könnte ja auch sein, dass er dir nicht das Gefühl geben will, er wäre seiner Freundin nicht mehr treu, indem er mit dir einen erotisch gefärbten Kontakt aufbaut. 

Du jedoch scheinst nach deiner Schilderung durchaus geneigt zu sein, sein mögliches Werbeverhalten positiv zu beantworten. Sich begehrt zu fühlen, ist ja stets ein sehr lustvolles Gefühl, selbst wenn man aus rationalen Erwägungen für sich entscheidet, dass eine vertiefte Beziehung in dieser Situation nur Probleme mit sich bringen würde.

Bilanz: Ein unsicherer Blickkontakt signalisiert emotionale Unsicherheit. Der Betreffende weiß nicht wie er sich in der vorhandenen Situation richtig verhalten soll. Unbewusst können hier echte Konflikte zwischen moralischen Bedenken, erotischen Begehrlichkeiten, Defizitgefühlen und auch peinlichen Erinnerungen bestehen, die den freimüten Blickkontakt unmöglich werden lassen.

Dass er den Anruf seiner Freundin in dieser Situation nicht beantwortet hat, ist nur korrekt. Es wäre eine relative Kränkung für dich gewesen, wenn er euer Gespräch zu Gunsten das mit seiner Freundin unterbrochen hätte. Selbst wenn er ihr nur kurz signalisiert hätte, dass er gerade in einem Gespräch ist, welches er nicht abbrechen möchte und sie vertröstet, dass er dann später zurückrufen würde, kann ihn ja in die Situation bringen, dass seine Freundin später nachfragt, wer denn die Person gewesen sei, deren Gespräch er nicht hätte unterbrechen wollen - und genau das könnte schon wieder Probleme mit sich bringen.

Das kann mehrere Gründe haben. Desinteresse ganz bestimmt nicht (es sei denn, du meinst das im sexuellen Sinne)

Es könnte Unsicherheit sein oder Gewohnheit. Es gibt Menschen - unabhängig vom Geschlecht - die könne anderen einfach nicht in die Augen schauen.

Autisten zum Beispiel mögen das auch gar nicht gerne - Blickkontakt. Augenkontakt ist recht intim und voller emotionen. Nicht jeder kann damit umgehen.

Hallo, 

Klingt eigentlich total normal aber vielleicht ist ihm einfach etwas anderes in seinem Kopf rum geschwirrt als er mit dir gesprochen hatte... Vlt. War er einfach nur in Gedanken unterwegs und hat dir gleich zeitig zugehört... Mache dir keine Sorgen.

Ich hoffe das es dir etwas weiter geholfen hat!? 

LG sunnypeggy98 

Blickkontakt Konzert?

Viele meiner Bekannten waren schon auf größeren Konzerten und haben dann gesagt das sie Sänger ect sie manchmal angeschaut haben und sie Blickkontakt hatten. Sowas kann ich mir aber gerade bei größeren Konzerten irgendwie nicht vorstellen das die Sänger mit bestimmten Leuten die ganze Zeit Blickkontakt haben. Kann es wirklich sein,oder könnte es auch nur so aussehen das sie einen anschauen? Vor allem weil die meisten meiner Bekannten nicht mal direkt an der Bühne standen.

...zur Frage

Erster Freund und Erste Liebe bei einem 12 jährigen jungen Mädchen / Teenie?

Hilfe! Meine Tochter hatte gestern Besuch von Ihrer Besten Freundin und dessen Freund. Alle im gleichen Alter. Als die beste Freundin mit ihrem Freund weg war, fragte ich meine Tochter, wie es denn bei Ihr mit Freund aussehen würde und sie schaute grinsend und verlegen auf den Boden und meinte "Jein" noch nicht so lange. Sie habe am Dienstag einen Liebesbrief auf dem Pausehof von einem Bekannten in die Hand gedrückt bekommen, der von einem Jungen aus der Parallelklasse für sie geschrieben wurde. Sie zeigte mir den Brief, der fein säuberlich in der Ablage liegt.Ich habe schon mit ihr einiges gestern besprochen und zugehört, doch es ist mir sehr mulmig im Bauch, obwohl ich ihr sonst Vertraue

...zur Frage

woher kommt sein plötzliches Desinteresse?

Hallo :) Ich habe jemanden kennengelernt, wir haben eine gute Woche jeden Tag ausgiebig geschrieben und uns dann auch getroffen er war sehr süß und zuvorkommend, machte mir viele Komplimente und sprach bereits beim ersten Treffen vom 2. und 3. Date. Insgesamt haben wir uns sehr gut verstanden und ich war der Meinung dass die Chemie stimmte. Auch nach dem Treffen schrieb er mir gleich wie schön er es doch fand und dass er es gerne wiederholen wolle. Die nächsten Tage schrieb er allerdings kaum noch und ignorierte sogar meine Whatsapp Nachrichten obwohl er die ganze Zeit online war, als ich nochmal nachhakte, ob denn wirklich noch alles okay zwischen uns sei und er sonst sagen soll wenn er keine interesse mehr hat. er sagte dass alles gut zwischen uns ist und dass er nur sehr beschäftigt war. Ich hatte ihm dann auch nochmal bezüglich des nächsten Treffens gesagt wann ich Zeit habe und er sagte nur okay wir schauen dann einfach (Begeisterung sieht für mich auch anders aus...) ich hatte ihn letztens noch einmal angeschrieben aber sonst kommt nichts mehr von ihm aus obwohl er mir vor dem Treffen auch ständig geschrieben hat. Denkt ihr ich sollte warten bis er mir wieder schreibt bzw. könnte es sein dass er nach dem Treffen plötzlich kein Interesse mehr hat ? Wie sollte ich mich verhalten bzw. woher kommt sein plötzliches Desinteresse ? :( tut mir leid für den langen Text aber ich mag ihn wirklich sehr :/

schon mal vielen Dank für eure Antworten!

...zur Frage

Schämt er sich oder wie deutet ihr sein Verhalten?

Hallo!

Vielleicht gibts hier ein Körpersprache-Spezialist hier.

Ein Bekannter von mir himmelt mich die ganze Zeit an, obwohl er ne Freundin hat. Er hat mir dann gesagt, dass das mit uns einfach nicht geht wegen ihr, nachdem ich ihm meine Liebe gestanden habe. Er war danach ganz durcheinander und war unkonzentriert. Am darauf folgenden Tag hat er mich gesehen, hat mich total erstaunt angestarrt. Den restlichen Tag über hat er ständig den Blickkontakt vermieden. Hat immer in die entgegengesetzte Richtung geschaut. Irgendwie kam er total ängstlich rüber. Dennoch stelle ich fest, dass er trotzdem ständig zu mir rüber schaut....

Wie deutet ihr das? Schämt er sich?

...zur Frage

Hat diese Person schlechte Absichten?

Hallo

ich hatte eine Freundin die den Kontakt zu mir beendet hat weil sie meine Depressionen nicht akzeptiert und ja sie hat einen besten Kumpel und kurz nachdem sie den Kontakt zu mir beendet hat , hatte sie ihm meine Nummer gegeben ...

hab dann mit ihm geschrieben und mich einmal getroffen und er hat mich voll abgegraben und angefasst und ich hab mich leider nicht richtig gewehrt und ja er fragte noch ob er zu mir nach Hause kam ( hab gemerkt , dass er Sex wollte ) ich hab aber abgelehnt und wir sind dann in ein Café gegangen ....

dort wollte ich dann auf Toilette gehen & er fragte ob er meine Tasche halten soll ...draußen fragte er es nochmal aber ich meinte ist schon okay .

kann es sein , dass er schlechte Absichten hatte / mich beklauen wollte ?

ich bin leider ein sehr gutmütiger Mensch und die frühere Freundin ist sehr hasserfüllt mir gegenüber und ich dachte vllt hatten die ein Plan weil warum sollte sie ihm sonst meine Nummer geben usw..

was sagt ihr dazu ?

...zur Frage

Was tun gegen Selbstzweifel/Angst vor Fehler?

Ich wurde früher in der Vergangenheit immer von meiner Stiefmutter angemeckert wegen jeden einzelnen Fehler. Beispiel hab ich nicht zugehört was sie gesagt hatte oder ich hatte etwas nicht verstanden. Am schlimmsten war es wenn ich gerade vom Berufsbildungswerk,das in Timmendorf, nach Hause kam. Ich dachte ich hätte alles mitgenommen aber ich hatte doch alles vergessen. So ähnlich geht es mir jetzt auch. Mein Freund meckert mich an/entmutigt mich weil ich zum Beispiel ihm falsch hingestellt habe am Bahnhof (er ist Rollstuhlfahrer) oder ich etwas am Zimmer nicht ordentlich gemacht habe oder ich nicht an die Regeln bei ihm halte. Am schlimmsten ist es wenn ich nicht am Telefon zuhören kann z.B. weil das Signal nicht gut ist oder er zu weit weg/zu leise ist. Dann denkt er,egal was ich auch sage dass es nur Ausreden wären. Wenn er mich dann anmeckert triggert mich das wegen der Vergangenheit und ich bekomme Angst vor ihm obwohl ich es nicht haben sollte sagt er. Was soll ich machen? Ich möchte weder Schluss machen noch Psychotherapie machen weil ich schon seiner Meinung nach viel geschafft habe ohne Psychotherapie. Und er weiß ja wegen meiner Vergangenheit und sagte mir ich soll nach vorn schauen anstatt zurück.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?