Beispiele für die gleichförmige Bewegung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gleichförmige Bewegungen in der Realität zu finden ist gar nicht so einfach, da eigentlich alles beschleunigt werden muss, deswegen gehen wir einfach mal davon aus, dass die Beschleunigung schon stattgefunden hat. Eine Rolltreppe z.B. muss auch erst einmal beschleunigt werden genau wie ein Aufzug.

  • Fahrzeug nach dem Anfahren (Bedingung: Reibungsfrei bzw. Reibung bleibt gleich, gerade Strecke ohne Kurven und OHNE Steigung (Negativ oder Positiv) und mit eingeschaltetem Tempomat)

  • Rolltreppe (Bedingung: immer gleiche viele Menschen drauf oder gar keine, muss schon eingeschalten sein!)

  • Aufzug (kein Zwischenstopp, kann erst nach der Beschleunigten Bewegung betrachtet werden wie alles andere auch!)

---> es gehen eigentlich nur Realitätsfremde Beispiele, da alles beschleunigt werden muss, sogar die Erde musste irgendwann einmal beschleunigt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aylinn
03.10.2011, 16:16

Mir ist auch noch eingefallen: Drehtüren.

Okey, danke für die ausführliche und gute Antwort. Ich denke, dass diese antwort mir am besten weiterhilft.

0

Deswegen gehört das Auto, der Zug und das Fahrrad (und sicher noch mehr Sachen) zu der beschleunigten Bewegung.

Fahrzeuge, können nach einer Beschleunigung durch eine gleichförmige Bewegung beschrieben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Audifan1992
03.10.2011, 14:48

dafür braucht es aber gewisse Bedingungen

0

Was möchtest Du wissen?