Beim Wrestling steht ja schon vorher fest wer gewinnt aber wer entscheidet das?

2 Antworten

Hi erstmal.

Also entschieden wird das durch die sogenannten "Writter" oder "Booker" die erfinden die Fehden und bestimmen auch wer und wie die der/die Wrestler/in gewinnt.

Aber trotzdem haben Vince McMahon (meistens er), Stephanie McMahon und Triple H die höchste Stimme und wenn Ihnen ein Ergebnis der Writter nicht passt können Sie das jederzeit änderen.

Ich hoffe ich könnte dir helfen. Mfg DerWisser075

wird Undertaker bei wm 33 kämpfen

0
@sehidnamrin

Ich schätze mal ja, hängt natürlich von seinem Gesundheisstatus ab. Sollte er ein Match bestreiten dann wsl gegen John Cena. Aber dann fürchte ich ist entgültig Schluss mit den berühmten Wrestlemania Kämpfen, was auch gut ist, ich bin zwar ein großer Fan vom Undertaker, aber wenn ich seh wie der so aussieht hoffe ich darauf das er sich in seinen Wohlverdienten Ruhestand setzt.

Er ist eine legene und wird auch immer eine bleiben und muss nichts mehr beweisen 

0

Die "fanbase" ... Meistens gewinnen die die momentan total im hype sind wie lange der kampf denn letztendlich geht entscheiden die moderatoren die neben den ring sitzen und der "schiri" gibt denn die anweisungen weiter an die "Kämpfer"

HAHAH SCHÖN WÄRS XD Das mit den Kommentatoren ist Bullshit

0
@HubcraftPlayer

Äh... nein. Höchstens Anfang/Mitte der 90er in der WWF, als tatsächlich Vince McMahon als Kommentator durch die Show führte. Dein letzter Kontakt mit Wrestling besteht wohl noch aus dieser Zeit? :)

0

Was möchtest Du wissen?