Beim Tampon einführen plötzlich "blockiert"?

4 Antworten

Hey :) Ich glaube ich weiß woher dieses "blockieren" kommt.Versuche beim Tampon einführen man die Richtung immer etwas zu ändern und es locker reinzuschieben-auf keinen Fall mit Gewalt.Sei auf jeden Fall ganz entspannt,vielleicht gönnst du dir vorher eine warme Dusche.Wenn es nicht geht kannst du dich auch mit einem Bein auf deine Badewanne/Dusche Stellen und es dann so versuchen einzuführen,das geht oft einfacher.Wende das Tampon am besten auch an wenn deine Regelblutung am stärksten ist,denn dann "flutscht" es besser (klingt komisch,ist aber so :D) Probiere das mal aus und wenns nicht klappt lässt du es einfach und wartest noch etwas.Ich persönlich benutze viel lieber binden weil ich mit Tampons auch nicht soo super gut zurecht komme. Hoffe ich konnte dir helfen :)

Hast du vielleicht mal vergessen ein Tampon rauszuholen? Solltest mal vorsichtig mit deinem Finger rein und abtasten, am besten vor dem Spiegel. Ansonsten kann es auch sein das du zu trocken bist wenn du schwache Blutungen hast, deshalb solltest du mal die ganz kleinen ob's benutzen & dich zb nach dem Pipi machen nicht abwischen, dann gehen sie besser rein wenn du eh schon angespannt bist dabei und Probleme damit hast. Wenns dann immer noch nicht klappt dann lass es lieber sein & frag einfach mal deinen Frauenarzt (falls du schon einen hast).

ja voll komisch, ist bei mir auch manchmal so. dann tu ich einfach ein wenig creme auf den ob, dann flutscht er rein.

Kann man psychische Symptome und PMS mit der Pille behandeln?

Nehmen wir mal an, eine Frau ist in der Menstruationszeit aufgrund der hormonellen Hochphase immer unausstehlich, extrem streitsüchtig, aggressiv, verhält sich unsozial und kriegt grundlose Heulanfälle.

Sollte sie sich die Pille verschreiben lassen? Kann man das damit behandeln?

...zur Frage

Tampon tut beim einführen weh trotz starker Periode?

Ich habe meine erste Periode bekommen und wollte mittlere Tampons nehmen aber beim einführen tut er weh ich bin auch ganz entspannt

...zur Frage

Tampon einführen - Finger?

Hi :) Ich versuche schon seit länger als einen halbenjahr Tampons einzuführen. Die O.B. Minis mit silk touch Oberfläche. Bin Jungfrau. Hat nicht geklappt, es ging immer nur die Spitze rein, mehr nicht. Nun habe ich seit paar Tagen ausprobiert mit nur meinem Zeigefinger mal entlang zu fahren in die Scheide, tut gar nicht weh aber es geht nur ca. 2-3cm rein. Ich war super entspannt, versucht die Fingerrichtung zu ändern, aber ich fühlte an jeder Seite nur einen Wiederstand und habe verschiedene Stellungen ausprobiert. Beim Frauenarzt war ich schon. Er meinte ich solle auf Tampons verzichten bis zu meinem Ersten mal. Und untersuchen wollte er mich auch nicht da es sich für ihn nicht lohnt da ich jf bin und es reißen könnte wenn er mich untersucht. Ich will unbedingt Tampons benutzten. 1. Wegen der Hygene und weil ich im Sommer unbedingt schwimmen will. Das kann doch nicht am Junfernhäutchen liegen das mein Finger nicht ganz rein geht oder?

...zur Frage

Tampon einführen geht nicht

Ich möchte das erste Mal Tampons verwenden, aber ich kann ihn nur bis zur Hälfte einführen. Danach geht es nicht weiter und es tut weh. Was soll ich tun?

...zur Frage

Ich bekomme kein Tampon rein?

Hallo erst mal:) Ich habe meine Periode jetzt schon fast 1 Jahr und habe immer Binden benutzt. Aber ich möchte es gerne mal mit Tampons probieren:) doch meine Mutter meint dass man dadurch entjungfert wird und sie much dafür zu jung findet (ich bin 13) nun ja mir wurde schon öfters erzählt dass das nicht der Fall ist. Aber meine Mutter glaubt mir nicht:( dann habe ich mir selber Tampons gekauft (Mini und die Normalen) aber ich bekomme sie einfach nicht rein:( ich habe andere richtungen usw ausprobiert aber es klappt einfach nicht! Weiß jemand was ich falsch mache? Danke schon mal im vorraus

...zur Frage

O.b einführen? Was mache ich nur falsch?

Hallo,

Mir ist es etwas unangenehm so offen darüber zu reden aber ich bin wirklich am verzweifeln... Ich bin 15 Jahre alt und habe meine Periode nun schon 3-4 Jahre lang. Ich habe bis jetzt immer nur Binden benutzt da ich mit den Tampons leider nicht zurechtkomme. Ich habe schon so oft probiert, mir ein O.b einzuführen. Ich habe keine Ahnung was ich falsch mache aber es will einfach nicht klappen. Ich benutze "O.b pro comfort mini" und damit müsste es eigentlich ganz einfach gehen, oder nicht? Wenn ich versuche, mir eines einzuführen habe ich irgendwie schmerzen. Ich habe das Gefühl, dass das irgendwie "zu trocken" ist. Ich weiß auch nicht. Ich habe schon die möglichsten Stellungen ausprobiert, versuche mich auch immer zu entspannen aber es will einfach nicht rein. Ich bin wirklich langsam am verzweifeln. Denn mit Binden fühle ich mich auch oft einfach nicht wohl. Ich war deswegen auch schon beim Frauenarzt. Sie hat mich dann eben mit ihrem Finger untersucht und meinte, dass das schon ziemlich eng ist aber dass das normal ist, dass das am Anfang eben zieht und etwas schmerzt. Aber das bei mir alles in Ordnung ist und ich auch einen Tampon einführen könnte. Es kann doch nicht sein, dass ich mich so anstelle, mir ein O.b einzuführe, oder? Ich fühle mich langsam echt dämlich... Hat denn jemand Tipps für mich? :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?