Beim Movie Park an der Holzachterbahn den Kopf stoßen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

nicht mal mit ausgestreckten Händen darfst du etwas berühren können, auch größere Personen als du nicht, sonst hätte die Bahn keine Betriebserlaubnis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JaydenX
18.07.2016, 16:19

Ich werde wie Pfirsichcoctail gesagt hat auch sicherheitshalber mal das Personal einfach Fragen, ob mit ausgestreckten Händen ect. ich mir dann irgendwo was stoße, sicher ist sicher. :)

0

Dabei handelt es sich lediglich um einen "Near-miss-effect", einer Art optische Täuschung. Du hast das Gefühl, dir den Kopf anzustoßen, auch wenn der Balken in Wirklichkeit noch 2 Meter weit weg ist. Es wird immer überprüft, das selbst wenn man die Arme ausstreckt man sich an nichts anstoßen kann.

Anmerken möchte ich auch noch, dass du dir bei "Bandit" keine Sorge um deinen Kopf machen musst, die Achterbahn sorgt aufgrund ihrer Fahrweise eher für Rückenschmerzen. Auch der MP-Express zählt nicht zu den angenehmeren Achterbahnen, da die Schulterbügel dir gern mal gegen den Kopf schlagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Gefahr besteht nicht. Es gibt einen Sicherheitsabstand, der einen Zusammenstoß zwischen Kopf und der Achterbahn verhindert.  Es ist nur ein optischer Effekt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den Kopf wirst du dir nicht stoßen :) Das ist ein sehr schöner optischer Effekt den manche beim Bau gerne berücksichtigen und die Schienen etc extra so bauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist beabsichtigt, dass der Passagier das Gefühl bekommt, er würde sich gleich den Kopf stoßen. Das sieht auch nur so aus, weil man so schnell fährt. Würdest du einfach unter dem Balken stehen, würdest du sehen, dass er sehr weit entfernt ist.

Du musst dir wirklich keine Sorgen machen, dass du dir tatsächlich bei einer Achterbahn irgendwo den Kopf stößt. Es ist so konzipiert, dass du während der Fahrt nichts außerhalb des Wagens erreichen kannst. Nicht einmal, wenn du die Arme ausstreckst. Auch keine großen Menschen mit sehr langen Armen können da dran kommen.

Also entspann dich einfach oder genieße das Gefühl und den kurzen Schreckmoment, wenn der Balken näher kommt ;-)

Viel Spaß im Movie Park!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bahn ist so gebaut, dass du dir den Kopf nicht anstoßen kannst .Der TÜV würde die Bahn sonst auch nicht freigeben.

 Und mit 1,68m bist du ja nicht sehr groß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JaydenX
18.07.2016, 16:17

Alles klar, nur habe ich immer so große Angst mir den Kopf nur zu stoßen, Angst generell habe ich nicht damit zu fahren, nur der Gedanke .. :D

0

Ich würde nein sagen. Es gibt ja auch größere Menschen die damit fahren. Oder du fragst vorne einfach nach wenn du ganz sicher gehen willst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?