Beim klauen erwischt. Nur Hausverbot?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Der Laden hat aufjedenfall dass recht dich anzuzeigen und da es erst ein paar Tage her ist könnte da immer noch was kommen. Freu dich daher nicht zu früh. Größere Läden erstatten fast immer anzeige, kleinere oftmals auch. Vieleicht hast du aber auch noch mal glück gehabt.

Nicht immer werden auch Anzeigen erstattet, vielleicht hast du Glück. Und nicht immer wird bei Ladendiebstahl eine sogenannt Bearbeitungsgebühr erhoben. Ich drücke dir die Daumen, schon weil du so einsichtig gewesen bist. An das Hausverbot musst du dich unbedingt halten!

Entweder hattest du noch Glück gehabt, dass es beim Hausverbot bleibt oder die schicken dir per Brief eine Anzeige, denn deine Personalien haben die schon.  Ich würde es deine Eltern lieber vorher beichten, damit ein Brief sie nicht überrascht und es dann richtig krachen wird. Ich wünsche dir viel erfolg

Nein bei so Kleinigkeiten bekommt man noch keine Anzeige in der Regel da kommt man so davon nur Hausverbot bekommt man immer. Du bist ja noch ein Kind und noch dazu ein Mädchen da sind die immer milder, es war nur eine kleine falsche Handlung im Affekt ohne nachzudenken und es war noch nicht so schlimm keine Sorge, es darf nur nicht zu Gewohnheit werden und es immer wieder machen nur einmal wirds nichts machen :)

Ich hoffe du hast recht.

0

Wenigstens siehst du es ein. Aber ganz ehrlich wegen 13€ ? Demnächst würde ich deine Eltern fragen. Aber wenn von der Anzeige keine Rede war, dann bekommst du auch keine. 

Hausverbot und eine Anzeige. Als 14 jährige mit Diebstahlsdelikt gibt es Sozialsstunden die unbedingt abgeleistet werden müssen. Wahrscheinlich bekommst Du noch Ärger von deinen Eltern. 

Wenn Du viel Glück hast, kommt wirklich nur ein Brief, wo ein Hausverbot ausgesprochen wird.

Wahrscheinlicher ist, daß der Laden eine Anzeige an die Polizei schickt. Die schickt dann einen Brief an Dich, wo Du ans Revier zur Vernehmung "vorgeladen" wirst. Du kannst dort hin oder auch nicht. Nächster Schritt ist dann, daß ein Staatsanwalt Dir einen "Strafbefehl" schickt, z.B. über 100 Eu (bei jugendlichem Ersttäter). Nur, wenn dem widersprochen wird, kommst Du vor den Richter.

Ohne Beteiligung Deiner Eltern wird es kaum laufen.

Oje!
Ich weiß dass es schlimm ist aber sag das deine Eltern!

Abwarten, wenn nichts kommt ist auch nichts :3

aber falls es nette leute waren die dich da erwischt haben dann lassen sie es mit der polizei hoffe passiert nix und überleg beim nächsten mal was du tuhst 

Was möchtest Du wissen?