Beim Bankdrücken wackelt bei mir die Stange immer mega, was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Es fehlen wichtige Angaben - sogar Alter und Geschlecht.

Vermutlich fehlt Dir Stabilität im Rumpf. Trainiere Deine Bauchmuskeln und den Musculus glutaeus maximus. Er ist der dem Volumen nach größte Muskel des Menschen und zieht sich über das Gesäß bis in den Rücken.

Der große Gesäßmuskel ist ein großflächiger Muskel mit einem weitgefächerten Ursprung und kräftiger Ansatzsehne. Er gibt dem unteren Rücken die Stabilität die er auch braucht wenn man vorne Übungen macht. 

Mache Kniebeugen - eh die wichtigste Übung im Kraftsport.

Beherrscht man das Training mit einer Freihantel so ist das immer besser als eine entsprechende Übung an einem Gerät. Jedes Trainingsgerät verhindert Spiel und Aufbau kleiner Muskeln die man beim Halten, Bewegen und Austarieren einer Freihantel permanent benötigt.

Ich wünsche Dir alles Gute.

1. Ja es macht eine großen Unterschied da Maschinen den Muskel isoliert trainieren und mit freien Gewichten das Training komplexer ist.

2. Das ist normal wenn man z.B dabei zittert hatte ich am Anfang auch, auch wenn ich nicht gezittert habe. Man muss einfach ein Gefühl dafür bekommen eventuell weniger Gewicht nehmen oder dein Trainingspartner kann die Stange stabilisieren in dem er Sie festhält.

War bei mir am anfang auch so. Einfach weiter trainieren.

Was möchtest Du wissen?