Beim Arzt zu Sprechzeiten einfach hingehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Können schon. Jedoch würde ich vorher in Erfahrung bringen, ob überhaupt neue Patienten aufgenommen werden.

Bei manchen Ärzten ist dies über eine Home Page..möglich, aber das gute alte telefonieren/anrufen funktioniert in den meisten Fällen noch (besser/schneller).-

Vorher anrufen würde ich trotzdem, damit die Anmelde-Schwestern schon mal bescheid wissen. Du kannst aber auch hin gehen und wirst dann irgendwo zwischen geschoben wenn Luft ist.:-)

Ich würde dort während der Sprechzeiten (Morgens) anrufen oder falls eine Internetseite vorhanden ist, eine Email (zwecks Terminvereinbarung) schreiben. In letzter Zeit habe ich (hier in der Stadt) häufig erlebt, dass Ärzte keine "Neupatienten" aufnehmen und da wäre es doch Schaden, wenn Du den Weg umsonst gemacht hättest. Mein Hausarzt nimmt definitiv keine Neupatienten auf. Und die letzten drei Fachärzte die ich kontaktiert habe, auch nicht.

Arztsuche ist heute (da wo ich lebe) wie ein Lotteriespiel. Viel Glück!

5

Der Artzt ist keine 300 Meter entfernt, daher wäre der Weg, selbst wenn sie keine neuen Patienten nehmen, nicht zuuuu weit :D

0
5
@Ginger020202

Na denn, viel Glück. Bei meinem HA sind es keine 100 Meter und ich war seinerzeit der letzte "Neupatient", den er in dem Monat aufgenommen hat. 29. Januar ist halt schon ein wenig spät im Quartal (oder Monat). *Daumen drück*

0
5
@GehInsBett

Einen Artzt zu finden ist wirklich schwierig zur Zeit.. ich hab auch das Problem dass immer keiner ans Telefon geht, deswegen wollte ich jetzt einfach mal hingehen. Ich hoffe dein Daumen drücken klappt!

0
5
@Ginger020202

ARTZT vs. DOKTOOOR :D

Arzt, Ärztin ... nur Spass? sprach der Lerer? Das ist trotzdem ein Feler!

0
5
@Ginger020202

Deswegen der Tipp mit "Morgens". Da sind die Damen noch munter und nicht so faul.

0

Was möchtest Du wissen?