Beilage zu Kartoffelgratiin!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du noch unbedingt etwas dazu essen möchtest und es nichts mit Fleisch zu tun haben soll schlage ich einfach einen kleinen Salat vor. Ich finde allerdings, dass das schon so als Mahlzeit völlig ausreichend ist...Brokkoli könntest du direkt mit in das Gratin tun oder eben als Beilage. Kein Reis, Nudeln o.ä...Hat doch schon genug Kohlenhydrate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde keinen Reis dazu nehmen. Dann könntest Du ja genausogut auch Nudeln mit Kartoffeln essen. Kartoffeln sind die Beilage. Zum Gratin passt zum Beispiel Porree in einer hellen Sauße wunderbar. Oder Tofu-Hackfleisch könnte ich mir auch vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, Reis dazu passt nicht finde ich, Gemüse aber schon. Du könntest auch Kohlrabi- oder Auberginenschnitzel dazu machen oder vegetarische Bratwürste, die du in fast jedem Supermarkt und Discounter bekommst. Und dazu noch ein Salat evtl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zu Kartoffelgratin nur einen Salat machen! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kartoffelgratin ist ein komplettes Essen für sich - da braucht mal keine Beilage oder Soße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?