Bei welcher Geschwindigkeit verbraucht ein Auto wenigsten Sprit?

5 Antworten

So um die 70-90 km/ ist bei den meisten Autos das optimum.

Sind die Gänge sehr kurz übersetzt, kann es aber auch schon bei 60 liegen, im Gegensatz dazu zum Beispiel stark motorisierte BMWs-hier liegt das Optimum oft schon bei 140.

Generell gilt: Je größer der Motor und die Übersetzung, desto höher die effizienteste Geschwindigkeit. Und meist geht die hohe Übersetzung mit der Leistung Hand in Hand.

Nichts desto trotz sollte man den Motor auch immer wieder mal hemmungslos ausdrehen, das aber nur, wenn er wirklich warm ist.

Ein sehr guter Ort ist zum Beispiel die Autobahnauffahrt-am Ende des Einfädelungsstreifens solltest du mindestens 100km/h drauf haben-besser 120. Heißt: Vollgas und den Motor Voll ausdrehen, bis die Drehzahl am roten Bereich ist-in den roten Bereich drehen ist nicht nötig und schadet dann auf die Dauer schon (Deshalb ist er rot^^).

LG

Probieren geht über Studieren, ansonsten schaue dir die diversen Testberichte (Auto Bild, Auto Straßenverkehr, Auto Zeitung, Auto Motor Sport, etc.) an, in denen der Verbrauch ermittelt wurde.

Seit nicht allzu langer Zeit kommt ein Testsystem nach US-Vorbild zum Einsatz, in der der Verbrauch nach realen Bedingungen ermittelt wird.

Was möchtest Du wissen?