Bei welchen Erkrankungen bzw Symptomen wird man beim Bund KZH geschrieben?

3 Antworten

Bei ansteckenden Krankheiten wird man öfter KZH geschrieben bzw wird ins Bettenhaus "verbannt". Aber wozu man das wissen will , weiß ich auch nicht. Bei komplizierteren Dingen kann auch schonmal KZH bis DZE draus werden. (Knochenbrüche)

Also das wirkungsvollste was ich mal gemacht habe, war am sonntag morgen (war zu der zeit zu hause) eine packung von den grün-weißen Fishermen´s friends auf nüchterenen Margen zu mir genommen. Eine halbe Stunde später zum bundiarzt dem einwenig was von einer schlimmen nacht erzählt, durchfall übelkeit use. Der hat mich dann abgehört und als er an meinem bauch war hörte er das reinste grummeln. Das gab 3 Tage KZH, danach lies sich das nochmal um 2 Tage verlängern. Ein Kumpel von mir hat das gleiche 2 Jahre später auch probiert der hat gleich 5 Tage gekriegt.

Und das beste ist danach gehste einmal auf Toilette und alles ist wieder super ;)

und was is da ansteckend genug? mein freund musste selbst mit angina bleiben, während der andere wegen ein bisschen simuliertem Husten heimgeschickt wurde..

durchfall und bindehautentzündung sollen ja zB auch kzh gründe sein. da müsste angina doch auch ausreichen..

was gilt denn beim bund als ansteckend genug?

Bundeswehr nach 7Mon.kündigung

Mein Sohn hat sich freiwillig für 4Jahre bei der Bundeswehr verpflichtet. Er wurde von seitens der Bundeswehr nach 8 Mon.gekündigt.Der Grund:Er ist in einer näherliegenden Kaserne gewesen um dort den Arzt auf zu suchen.Dieser Arzt hat ihn,krank auf Stube geschrieben,mein Sohn verstand aber,krank zu Hause.Vorschriftsmäßig hat er sich dann bei seinem Chef telef.abgemeldet.Die Papiere aus der näher liegenden Kaserne wurden dann im neuen Jahr erst in die Kaserne geschickt,in der er stationiert war.Absolutes Mißverständnis oder von seitens meines Sohnes,wie weit kann ich gehen. Es wurde ein Verfahren von seitens der Bundeswehr eingeleitet,das unter absoluter Schweigeplicht galt.Diese Verfahren zu bearbeiten dauerte dann 2 Mon.,es führte letztendlich zur fristlosen Kündigung.Er und ich,als Mutter bin sehr traurig darüber das man ihm keine 2.Chance gegeben hat.Es hat ihm sehr viel Spass gemacht,er ist gerne beim Bund gewesen.Er hatte dort soviele Pläne.Er war stolz ein Soldat zu sein.Er hätte unser Land mit Sicherheit gut vertreten,solche Männer braucht Deutschland aber mit Sicherheit nicht,sonst hätte man vielleicht einen anderen Weg gewählt.Gibt es jemanden dem ähnliches passiert ist?

...zur Frage

Krank am Sonntag Bundeswehr.

Hallo, ich habe mal eine frage zu kzh am so, ich konnte leider kein truppenartz in der nähe erreichen nur ein uvd der mich dan ins Bundeswehrkrankenhaus schickte wo ich auch war nur die haben natürlich nicht viel gemacht nur gefragt ob ich medis etc zu hätte,

ist das dan ok wenn ich morgen hier zum truppenartz gehe? weil meine kaserne liegt 400km weg..

in meiner kaserne habe ich natürlich den uvd verständtigt das ich krank bin und heute nicht errscheinen werde er sagte nur das es ok seie und ich morgen im gezi anrufen solle

ist dan soweit alles richtig?

...zur Frage

Krank geschrieben, Chefin ruft ständig an

Ich bin nun seit letzter Woche krank geschrieben wegen Depressionen. War letztes Jahr schon darauf krank geschrieben. Unser Betriebsklima ist wegen unserer Chefin sehr schlecht... in ein Jahr kündigten 12 Leute. Ihre Arbeitsweise und äußerungen sind unter der Gürtellinie. Seit 6 Monaten ging ich nur noch mit Angst und Panik auf Arbeit...nun suchte ich mir neue Stelle, da das Arbeitsverhältnis ausläuft. Und bin bis 30.6 krank geschrieben. Die Chefin weiß bescheid, auch warum ich krank geschrieben bin. Nun ruft sie hier ständig an. Mein Partner sagt, das ich derzeit nicht zu sprechen bin. Ich weiß das Sie nur anruft um mir eine predigt zu halten. Wie soll ich mich verhalten?

...zur Frage

Bundeswehr FWDL kündigen nach langem KZH?

Hallo!

Ich bin jetzt fast 4 Monate beim Bund - FWDL.
Bin jetzt seit 10 Wochen KZH.
Wie genau geht eine kündigen bei Der Bundeswher von statten?
Muss ich 700 Kilometer in meiner Kaserne fahren?
Schriftlich? Oder auch telefonisch?
Wenn schriftlich, reicht ein dreiteiltet per Brief ? Dreiteiltet persönlich? Oder eine srt Antrag stellen?

Mit dir klar geworden in der krank Zeit das die Bundeswehr nichts für mich ist, und ich habe Angst, das ich "Ärger" bekomme, nachdem ich kündige nach so langem KZH.  
Wirkt ja fast wie Betrug.

Danke im Voraus und LG.

...zur Frage

Muss ein Soldat im Krankheitsfall in der Kaserne bleiben wenn der Arzt das sagt?

Worum es geht steht ja scon oben in der Frage...

genauer aber geht es darum das der Soldat allerhöchstens Magendarm hat und damals als er schon mal magendarm hatte Kzh geschrieben wurde...

bitte um schnelle antwort ...

wenn der Soldaqat nicht in der Kaserne bleiben muss dann schrebt doch bitte auch dazu was man machen kann

danke im vorraus für die antworten

nellucalleb

...zur Frage

Blau machen beim Bund so leicht?

Hallo Leute

Meine Schwester hat seit neusten einen Freund der auch ganz okay ist bis auf diese eine Sache... laut seiner Aussage soll er beim Bund sein und hat auch offizielle Kleidung der Bundeswehr zuhause, jedoch ist er nur 1 mal jede Woche laut seiner Aussage in der Kaserne um sich krank zu melden Meine Bedenken sind das er irgendwas verbirgt, als ich damals beim Bund war mussten wir selbst mit dicken Mandeln noch stram stehen :-)! Ist es heute echt so einfach Monate lang krank zu machen obwohl es der Person Offensichtlich gut geht? Und wieso wird er nicht dienstunfähig erklärt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?