Bei uns war Hausdurchsuchung wegen meinem Sohn mit Drogen . Es wurde ein Tütchen mit ca. 150 Hanfsamen gefunden ( nicht keimfähig,zum Verzehr . Was droht ihm ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Speisehanfsamen sind nicht illegal, sondern sogar frei erhältlich! Folglich droht ihm gar nichts! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Verfahren wegen Drogenmissbrauch. Wenn er Glück hat sieht der Staatsanwalt das als belanglos an und stellt das Verfahren ein. Ansonsten kommt es zu einen Gerichtsverfahren wo dann der Richter objektive entscheidet was es dafür gibt.

Das kann man leider nicht so pauschal sagen weil es auch eine Ermessenssache nicht ob der Richter oder Staatsanwalt auch denken das dein Sohn musst das die nicht keimfähig waren oder ob die annehmen das es versuchter Anbau war...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Hausdurchsuchung wegen Drogen, bei der ein Tütchen mit Hanfsamen zum ''Verzehr'' gefunden wurde. - alles klar  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?