Bei Schüchternheit zum Arzt?

4 Antworten

Du brauchst wirklich keine angst haben , es gibt mehrere Leute die so welche Symptome haben . Die meiner Meinung nach Lösbar sind. Du musst mehr unter Menschen sein.Jeder Mensch ist gleich der geht wie du auf die Toilette..kacken.Man muss sich einfach diese Fragen sich selbst stellen. Wieso habe ich Angst? Warum ich überhaupt so reagiere? Und was nützt mir dieses Verhalten?. Denn es gibt viele Menschen die sind körperlich behindert, haben kein bein und manche dieser ´Leute sind echt mutig und genau die bewundert man.Ich war früher auch so wirklich ,aber jeden Tag habe ich angefangen Dinge zu tun die ich nie getan hätte. Wie ein Menschen auf die Straße ansprechen und fragen wo der nächste Friseur ist . Das ist ein Anfang und jedesmal wiederholst du die Dinge. Du brauchst da wirklich keine Angst haben keiner frisst dich auf.

Also es bringt einfach nichts wenn du so durchs leben gehst. Gar nichts, du wirst keinen Einfluss auf den Zeitgeist haben, du wirst nichts gutes tun können, es bringt einfach schlichtweg nichts wenn du dich in so ein Konstrukt reinsteigerst. Du wirst sterben ohne gelebt zu haben, niemand wird dich wahr nehmen. Hör mal es ist so scheiß egal was Menschen von dir denken. Du bist stärker als die alle zusammen. Was wollen sie tun ? Grundsätzlich sind die Menschen sogar ziemlich nett zu einem, durch weg. Die meisten Menschen triffst du eh nie wieder. Du gehst mit denen zur Schule, danach siehste die nie wieder. Es ist völlig egal was die über dich denken. Du schaffst dir mit deinen Gedanken deine eigene Realität. Ich würde dir raten einfach mal aus dir rauszubrechen. Geh in den Park und schrei die ganze verdammte Stadt zusammen !!!! Leb !!!

Danke für die Antwort, aber das bringt mich nicht wirklich weiter. Ich schaffe es nicht alleine.. Ich habe diese Ängste jetzt schon ziemlich lange, eigentlich schon seit meiner Kindheit. Mittlerweile bin ich 21 Jahre und ich habe selber den Entschluss gefasst etwas an mir zu ändern weil ich nicht so weitermachen will. Aber von alleine schaffe ich es nicht, dass habe ich damals schon versucht. Ich dachte früher immer, das wird irgendwann schon. Aber nein, es hat sich leider nichts getan. 

0

Sicher kann dir der Arzt weiterhelfen! Der weiß ob du einen Psychologen brauchst oder ob dir woanders geholfen werden kann: Selbstbewusstseinstraining oder ähnliches! Trau dich und erzähl ihm genau das,was du uns geschrieben hast!

Was möchtest Du wissen?