Bei mein Auto mit Gebrwagengarant. ist der Turbolader kaputt jetzt soll ich 40% dazu bezahlen

4 Antworten

Das mit der Selbstbeteiligung ist aber normal. Das habe ich auch in meiner Gebrauchtwagengarantie. Die Frage ist nur ob der Schaden nicht mit der 6 Monatigen Gewährleistung abzudecken ist die dir jeder Händler gesetzlich zu geben hat.

Was aber nochmal betont werden muss ist das der Motor nicht gleich abgestellt werden darf wenn er zum stehen kommt. Das betrifft sehr viele Leute. Sowas weis man aber auch nicht immer.

Du kannst ja auch (sofern scheckheftgepflegt) bei VW selbst anrufen und fragen, ob was mit den Kosten verhandelbar ist.

Die Gebrauchtwagengarantie, die der Händler für den Wagen abgeschlossen hat, mag das ja so vorsehen. Allerdings ist er in den ersten 6 Monaten voll Gewährleistungspflichtig. Sag ihm, er muß alles bezahlen. Geht er darauf nicht ein, nimm Dir einen Anwalt. Du bist im Recht!

Danke das hört sich gut an werd ihn mal damit konfrontieren

0

Gebrauchtwagengarantie/Gewährleistung oder?

Hallo,

Ich habe im September 2016 einen VW Golf bei einem Gebrauchtwagenhändler/Autohaus gekauft. Der Kilometerstand war laut Serviceheft 104.990. Also werde ich ihn mit ein/zwei Kilometer mehr abgeholt haben. Seit ca 4 Wochen spinnt das Automatik Getriebe bei hohen Drehzahlen bergauf. Ich habe den Fehlerspeicher in einem anderen Autohaus auslesen lassen und da stand das Fehler Kupplung 1 und 2 bei Kilometerstand 104.991 aufgetreten ist. Nun hab ich ca 114.000 km runter..Leider macht sich jetzt erst das Getriebe bemerkbar. Ich war heute in dem Autohaus wo ich das Auto her habe und hab den Speicher nochmals auslesen lassen, bei denen zeigt es aber nicht an wann der Fehler aufgetreten ist. Also habe ich ihn damit konfrontiert das ich weiß das der Fehler schon da war bevor ich damals vom Hof gefahren habe (auch mit Bilder gezeigt) aber er meinte das wäre egal.

Sieht es jetzt schlecht aus für mich? Oder habe ich eine Chance? Kostenpunkt Austausch Automatikgetriebe 2500€-3000€

Bitte um Hilfe. DANKE!

...zur Frage

Turbolader defekt

Hay und einen Schönen guten Tag,

Gestern bin ich liegen geblieben da mein Turbolader den geist aufgegeben hatte. ADAC und so weiter bis zum Autohaus wo Ich es gekauft habe. Nach 6 Stunden warten wahr dan auch der Leiwagen da undich konnte mich um 5 Uhr endlich Schlafen legen.

Zu meiner frage jezt muss dass Autohaus jezt für den Schaden aufkommen?

Zur info habe eine Mobilitätsgarantie und eine Gebrauchtwagengarantie Plus bis 100000 Kilometer. Aktuell ca 70000 Kilometer. Das auto ist BJ 2011 habe es aber gebraucht gekauft mit den ganzen Garantien vor etwa 1 - 2 Monaten.

Das Auto; Ford Focus TDCI Turnier Titanium

...zur Frage

Kupplung funktioniert nicht mehr?

Hallo,


meine Kupplung ist heute plötzlich irgendwie 'kaputt' gegangen. Bedeutet das Kupplungspedal ist einfacher zu drücken als sonst. Die Gänge gehen noch ganz normal rein, aber beim kommen lassen rastet die Kupplung nicht ganz ein und dadurch zieht das Auto auch nicht richtig. Die Kupplung kommt auch sehr spät und ist dann auch nicht richtig drin. Konnte nur 30-40 km/h fahren, bei 2-3000 U/min. Bei mehr Gas ging es noch schlechter voran. Fühlte sich an, als wäre ein Zugseil zu lose?! Einfach durchgefallen ist das Pedal nicht, auch das Schalten der Gänge war nicht schwerfällig.

Was könnte das sein? Ist das was größeres?

...zur Frage

Wird das bei der gebrauchtwagengarantie bezahlt?

Hallo Leute habe eben mein Auto was ich vor 3 Wochen beim Renault Händler gekauft habe den seitenspiegel kaputt gemacht Ist so was in der gebrauchtwagengarantie mit drinne oder variiert das von Händler zu Händler ?

...zur Frage

Ist eine Inspektion bei einer 1-jährigen Gerbrauchtwagengarantie drin enthalten?

Mein VW Golf habe ich letztes Jahr im Juni gekauft ,nun leuchtet aber das Inspektionszeichen auf und das Autohaus meinte das die Inspektion fällig wäre was mich 380 Euro kosten soll. Kann es sein das das schon nach NICHT mal einem Jahr fällig ist und das ich das bezahlen muß? Der verkäufer sagte das es nach 30.000 km Fahrleistung fällig wäre wobei ich aber nur 10.000 km gefahren bin. Dann meinte er naja.....es kann auch mal sein das der Motor mehr Öl braucht bei kurzen Strecken usw.... Dabei wäre : Auffüllen der Bremsflüssigkeit Ölwechsel Pollenfilter Klimaanlagecheck Ziemlich teuer ! Ich möchte nun heute Mittag da hinfahren und fragen ob ich das echt bezahlen muß da ich nun auch 4 neue Sommerreifen brauche die es damals auch nicht dazu gab. Danke für eure Tipps Lg Nadine

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?