bei einer roten Ampel mit dem Auto anhalten?!

12 Antworten

Na den Gang einzeln runterschalten bringt ja wenig, wenn du weißt, du mußt womöglich anhalten - also runterbremsen und rechtzeitig in'n Leerlauf schalten und zum Stillstand kommen.

Stell dir vor, du fährst im 5. Gang außerhalb geschlossener Ortschaften und siehst vor dir eine rote Ampel. Da bringt das Gang-für-Gang- runterschalten ja nicht wirklich was.

Ob du an einer roten Ampel den Motor grundsätzlich abstellen mußt, ist offensichtlich eine rechtliche Grauzone. Haste dort ein Schild, wie das folgende

http://www.fahrtipps.de/frage/bahnschranke-geschlossen.php

dann auf jeden Fall. Ansonsten heißt es "bei längerem Halten - Motor aus". Nur... was ist "längeres Halten"??? Das ist ja nicht wirklich objektiv!!

Aber, was glaubst du, was es für ein Verkehrschaos gäbe, wenn grundsätzlich alle an rote Ampeln  den Motor ausschalten und dann 2 sec. später schaltet die Ampel auf grün um?!  o.O

Kuppeln genügt, und zwar kurz davor. So was lernt man doch in der Fahrschule. Motor aus lohnt sich aus Umweltschutzgründen muss aber nicht sein.

an einer roten ampel immer halten. :) kupplung bremse stopp erster gang

Halten heißt schalten!!!

Auto - Kann man an der Ampel auch den 1. Gang reinmachen um nicht zu rollen?

Hallo! Wenn ich an der Ampel stehe dann mache ich (damit das Auto nicht rollt) immer den Gang raus und ziehe die Handbremse, während der Motor noch an ist, um halt nicht permanent mit dem Fuß auf der Kupplung zu stehen. Nun meinte irgendwer zu mir dass ich doch den Gang drinlassen soll um nicht zu rollen. Wenn ich den 1. Gang drinlasse und von der Kupplung gehe dann säuft das Auto doch ab oder wie meint er das? Habe Angst das auszuprobieren weil ich vllt den Motor oder die Kupplulng schrotten könnte.

...zur Frage

Sanft bremsen/anhalten vor Ampel?

Hallo bin etwas verwirrt wegen dem bremsen.Also mein Problem: Man fährt auf ne Ampel zu die grad rot geworden ist. Bei meinem Fahrstunden brems ich immer so, dass das Auto ruckartig anhält, was für mich als auch für den Beifahr nach ner Zeit nervt. Wie bremse ich, dass das Auto saaanft anhält ? Es gibt ja degressives oder progressives Bremsen besser ?

...zur Frage

Wie schaltet ihr beim anhalten mit dem Auto?

Stellt euch vor ihr fahrt mit 100 km/h auf der Landstraße und kommt an eine Stoppstelle. Wie hält man da richtig an bzw. wie würdet ihr anhalten? Im fünften Gang soweit wie möglich abbremsen und dann die Kupplung treten und stehen bleiben oder abbremsen und einen gang runterschalten wieder einkuppeln, weiter bremsen usw. bis man steht? oder vielleicht auch anders?

...zur Frage

Was passiert wenn man mit niedriger Geschwindigkeit in einem hohem Gang fährt?

ich mache gerade Führerschein.. Muss man vor dem Anhalten immer schon in den 1.Gang runterschalten? Was passiert wenn ich vorm Anhalten nicht runterschalte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?