Bei 3500 Brutto bleibt zu wenig übrig, was macht ihr?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

3500 Brutto klingt erstmal nach ziemlich gutem Gehalt - da können viele nur von träumen, und das ohne Miet- und Nebenkosten! Das einzige was du tun kannst, ist genau zu checken an welchen Ausgaben man drehen kann und an welchen nicht.

Anders ausgedrückt: wo musst du wirklich Geld ausgeben (KFZ-Steuer, Benzin), wo vergeudest du Geld (fast täglich Restaurant ist ein heftiger Kostenfaktor)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du verdienst mehr als die meisten Leute und wohnst quasi umsonst. Dein Problem ist, dass du nicht mit Geld umgehen kannst.

Verzichte mal auf häufige Restaurantbesuche und mach dir ab und an mal ne Packung Miracoli. Überprüfe ob alle Versicherungen wirklich sein müssen (ich habe zB. überhaupt keine ausser den gesetzlichen). und ob deine Trinkspielchen nicht auch günstiger gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Troooolll. Aber gut, wenn du so die Ausgaben planst und 500 über am Monatsende sind dir nicht genug, dann musst du mehr verdienen, ganz klar. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass ein "immer mehr" bei gesunden Menschen Grenzen hat. Wer "nie genug" hat, auch mit riesigen Einkommen, hat ganz andere Probleme. Doppelt und fünffach mehr cash zu getten ist aber legitim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann solltest Du etwas in Deine Fortbildung investieren, damit Du zukünftig mehr verdienst. So einfach ist das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast zu hohe KOsten, die nicht notwendig sind. Natürlich kann man mal essen gehen, man kann auch mal trinken gehen etc. aber bei dir scheint das ja in alle richtungen extrem zu laufen.

Schreib mal 2 monate jeden cent auf den du ausgibst. Dann kannst du mal sehen wo dein Geld bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morgothh
07.03.2017, 22:59

Nicht all zu schwer. Kaufe mir fast kein Essen, weil ich ja immer Essen gehe.

0

Wie ich das anstelle? Mit unter 1000 Euro Rente zahle ich Miete, Versicherung, Telefon, usw. meine Bahn-Card plus Zugfahrten und komischerweise bleiben mir immer noch genug Euros übrig, um meinen 6 Enkelkindern zu jeden Geburtstag etwas zu schenken. 

Und ab und zu essen gehe ist auch sogar noch drin........

So macht man das !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das nenne ich reine Provokation - 

überdenke deine Lebensweise und änder da was dran - 

dann bleibt garantiert unterm Strich wesentlich mehr übrig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Askomat
08.03.2017, 00:00

auf dem bestimmt auch

0

Wie leben andere mit 1100 im Monat, die die volle Miete zahlen müssen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe fast jeden Tag in Restaurants essen. Wie

Lern halt Kochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morgothh
07.03.2017, 22:58

Ah lass mal stecken. Da zock ich lieber in der Zeit ein paar Runden.

0

Such Dir einen 450-Euro-Nebenjob.

Wenn du putzen gehst, kannst du auf 9-10 Euro je Stunde kommen (sofern Du geschickt bist und nicht mit dem Schrubberstiel die Fenster einschlägst).

Kleidung kriegst du günstig bei Oxfam.

Man kann auch mit wenig Geld über die Runden kommen.

Dreifünf brutto ist wirklich ein Hungerlohn, aber was willste machen? Wir leben nun mal im Kapitalismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pinkpingu11
07.03.2017, 22:57

Ironie aus?

0
Kommentar von Pinkpingu11
07.03.2017, 23:12

Ich bin mir auch nicht sicher, was er mit dieser Frage bezwecken wollte...

0

Wir investieren in Gold und Aktien. Unsere Butler machen die ganze Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden tag Restaurant klingt ja schon kritisch für das Portemonaie ...

Ansonsten schreib dir doch mal 2-3 Monate alle deine Ausgaben auf und guck wo dein Geld bleibt und wo du etwas einsparen könntest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich  geh selten  essen, weil ich lieber koche. Hab aber die Arbeit, dass ich deshalb das Geld im Keller immer umschaufeln muß, damit es nicht schimmelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was Du für dich alleine hast haben viele Familien nicht einmal zusammen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Morgothh
07.03.2017, 23:00

arbeite auch hart dafür... umsonst kriege ich das nicht.

0

Zu blöd wenn man nicht mit Geld umgehen kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lern Mal mit Geld umzugehen, Spiel Monopoly oder so xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.... nicht im Restaurant essen

(dafür gebe ich mehr als 20.000 Euro für die Familienurlaube aus)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir einen 450 € Job! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?