Behindert Cola Zero das Abnehmen? + Bonbon Theorie

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Cola Zero enthält den Süsstoff Aspartam (E951). Was glaubst Du warum Aspartam in der Schweinemast verwendet wird. Dreimal darfst Du raten Warum. Und wenn Du die Seite die ich Dir hier reingestellt habe gelesen hast, wirst Du das Cola Zero in den Klo schütten.

http://www.moonsault.de/forum/showthread/t-55205.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zerozero12 21.03.2013, 11:00

Ok...Ich trink keine Cola zero mehr^^ Das ist ja heftig...auch wenn der Text manchmal mehr nach Horror als nach Fakten klingt. Ich wollte dich grad nach Stevia fragen, aber das steht schon im Text, dass man das benutzen darf =)

0
bodyguardOO7 21.03.2013, 11:54
@zerozero12

Super, dann hoffe ich, daß ich Dir mit dieser Information helfen konnte gesund zu bleiben.

0
flexibell 21.03.2013, 11:57

Ausführliche Antwort siehe unten oder auch hier:

http://gesundheitsnews.imedo.de/news/1012529-mit-susstoff-abnehmen

0
robbycobra 05.04.2013, 08:39
@flexibell

Also jetzt mal ehrlich! Ich will hier keinen anregen Cola zu trinken oder von irwelchen Ernährungswissenschaftker den Titel streitig zu machen aber ist das net ein wenig übertrieben? Nur weil da einer aufgeschrieben hat das Aspartam in hohen Mengen schädlich ist, glauben das natürlich alle. Ich habe noch nie einen an Aspartam sterben sehen, höchstens das einer zu fett von Cola geworden ist. Und in dem Artikel steht Hohe Megen, das heißt von einer Cola am Tag wirst du wohl keine Probleme bekommen. Und wenns dich lücklich macht warum denn nicht 1Glas/ Flasche am tag? Gut in einer Diat jetzt nicht, nur wenns dich glücklich macht. Ich sekbst esse auch den ganzen Tag schokolade und bestimmt gibt es auch einen Artikel wo steht das schokoade aber iwas von schädlich ist. Das ist mir aber sowas von egal.

0

Hallo! Das ist so oder so der falsche Weg. Eine Ernährungsumstellung macht nur Sinn, wenn sie dauerhaft angelegt ist, sonst fehlt die Nachhaltigkeit. Du wirst nicht ein Leben lang mit Kalorien rechnen können. Jede Einsparung führt da zu einem Mangelbedarf mit Faktoren zum Jo-Jo. Ein sicherer Weg zu nachhaltig mehr Gewicht. Was immer Du änderst, es muss dauerhaft und ohne täglichen Stress durchführbar sein. Eine Bekannte hat nie auf Kalorien geachtet, nicht gehungert, 40 kg abgenommen, seit 11 Jahren Idealgewicht. Sport. Effektiv, nachhaltig, zum Abnehmen ideal. Auch gesuender-abnehmen.com stellt in einem Artikel fest : "Sport kann Jojo-Effekt verhindern" und kommt zu dem Resultat : " Fazit: wer sich bewegt entgeht der Jojo-Falle" Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wird Aspartam in der Tiermast verwendet?

Das Futter soll süß sein, damit Tiere schnell viel fressen.

Und warum Aspartam statt Zucker?

Das hat 2 Gründe: 1. Zucker in der Nahrung wird zu Fett umgewandelt, man will aber mageres Muskelfleisch. Und 2. Aspartam ist aufgrund der mehr als 100fachen Süßkraft vor allem viel billiger als Zucker.

Und zur eigentlichen Frage:

Nein, der Insulinspiegel steigt von Süßstoffen nicht. Denn die Bauschspeicheldrüse kann nicht "süß" schmecken, sondern reagiert auf die chemische Struktur des Zuckers.

Süßstoffhaltige (zuckerfreie) Getränke sind daher sehr gut für die Diät geeignet, denn dick wird man vom Zucker (und anderen Kohlehydraten). Entscheidend sind die Kalorien. Wo Zero (=0) Kalorien drin sind, davon kannst Du nun einmal nicht dick werden.

Hier ausführlich von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung: http://www.dge.de/modules.php?name=News&file=article&sid=720

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
robbycobra 05.04.2013, 08:41

Endlich mal was wahres und nicht sowas aus den Sternen gelesenes wie oben :D

0

zu 1: also ich denke mal das du dich nicht von cola haupternähren willst, denn das wäre FATAL! Und sonst keine ahnung wenn man sich vernünftig ernährt dann kommt auch irwann genug Zucker in den Körper, keine Angst ich vertraue da voll und ganz auf mein Hungergefühl

zum 2. muss ich sagen das man generell die Finger von Süßigkeiten lassen soll wenn man diät macht. Denn Coke Zero heißt nur ohne "richtigen Zucker", Süßstoff ist da trotzdem drin und davon sogar recht viel. Ich kann dir und anderen davon abraten ständig Cola zu trinken. Man sollte, wenn man schon ne Diät macht konsequent sein und nicht ständig ausnahmen machen, denn dann bringt es NIX!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
zerozero12 21.03.2013, 11:02

Ich hab nicht vor, mich von Cola zu ernähren^^ Ich trinks nur gern. Aber jetzt nicht mehr :o Siehe Link von bodyguard007

0

lies mal was alles in deiner cola steckt und frag dich danach was dabei gesund und abnehmfördernd sein soll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?