Behindert Cola Light das abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nein...es kommt darauf an, wie deine restliche Ernährung aussieht.

Du musst es ja nicht übertreiben und das Getränk Literweise in dich hinein schütten.

Wenn man nicht auf Cola verzichten möchte, dann kann man auch zu Zero- oder Lightprodukten greifen. Besser sind natürlich: Wasser, Tee, Gemüse- und Obstsäfte (100 %), u.s.w.

Es ist weder gesundheitsschädlich, noch bekommt man davon mehr Hunger. Probiere es einfach aus, wenn du meinst das es deinen Hunger fördert, dann solltest du es lassen.

Siehe es einfach als ein Genussmittel und gönne dir am Tag nur 1 -2 Gläser, dann musst du auch kein schlechtes Gewissen haben.

Bei einer ausgewogenen und gesunden Ernährung, auch bei einer Abnahme ist alles in Maßen erlaubt, also lasse dich nicht kirre machen.

LG Pummelweib :-)

Hallo,

Cola Light hat zwar keinen Zucker, dafür aber Süßstoff. Wenn die Zunge etwas Süßes schmeckt, denkt das Gehirn: Jetzt kommt eine Ladung Zucker - und es weist die Bauchspeicheldrüse an, Insulin zu produzieren, um diesen Zucker abzubauen. Das Insulin ist dann da, wird aber nicht wirklich gebraucht. Stattdessen bringt es den Körper dazu, Fettzellen zu speichern, gleichzeitig wird der Hunger auf echten Zucker verstärkt. Dieses ganze Süßstoff-Gedöns bringt im Grunde nur den Körperhaushalt durcheinander und kann letztlich zu Übergewicht führen. Laß diesen Mist aus Deinem Körper, verzichte auf die blöde Cola und trinke lieber Mineralwasser oder Saftschorlen und Tee. Wenn Cola, dann lieber mal ein Glas mit echtem Zucker als dieses zusammengepanschte Zeug. Halte Dich an echte Zutaten und bleibe dabei maßvoll - das ist am gesündesten.

Herzliche Grüße,

Willy

Nächste interessante Frage

Ist Cola light schlecht beim abnehmen?

Es fördert heisshunger und die insulin ausschüttung die dazu führt das fettzellen gespeichert werden. Also trinke lieber schorlen oder wasser und iss obst statt schoki und vollkornzeug statt weissbrot :) lg

Da der Körper mit den Ersatzstoffen von Zucker nichts anfangen kann bzw. verwerten kann, tust Du Deinem Körper allgemein nichts gutes damit. Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist der Schlüssel zum Erfolg...
Aber ich persönlich finde, wenn Du Dich ein Mal in der Woche damit belohnst, wird das sicher nicht dazu führen, dass Dein Kaloriendefizit damit gen null schießt. Das ist auch unrealistisch...
Lieber hin und wieder was gegönnt (in Maßen) und dafür länger durchgehalten, als auf alles was man mag verzichtet und dafür nach zwei Wochen aufgrund von Heißhunger aufzugeben...

Also ich trinke wenn ich Nachtschicht habe bis zu 1-3 Flaschen Cola light. Die einzige Nebenwirkung die ich hatte waren extrem trockene Augen, vermehrtes Wasser lassen, Zügigen Stuhlgang und jetzt kommt das wichtigste Appetitlosigkeit. Trinke ich in den Nächte  KEINE COLA light bzw. Habe ich ein Jahr zuvor noch nicht gemacht, hatte ich immer Heißhunger in den Nächsten ich wollte einfach immer nur fressen. Keine Ahnung wieso das so war. Seit ich dann aber auf Kaffee und danach auf Cola light umgestiegen bin bekomme ich nachts kein Häppchen essen mehr runter. Also ich habe gar keinen hunger. Erst wenn ich keine Cola light mehr trinke zB. in meinem frei. Bekomme ich wieder einen normalen Hunger zB. auf das Mittagessen usw. Und ich habe auch schon öfters trotz Cola light abgenommen sofern ich nie über meinen Grundumsatz aß. Ich nahm auch gut ab wenn ich eine Diät durchgezogen habe. Aspartam soll trotzdem giftig sein und jeder reagiert anders. Mir ist das aber alles egal geworden, hauptsache es schmeckt mir. Cola mit Zucker würde mich erstens bei 3 Flaschen sehr dick machen und meine Zähnchen schaden ich habe keine Zeit mir da noch nachts die Zähne putzen zu müssen. Und wie gesagt überall sind wir giften ausgesetzt.

Damals galt Milch als voll gesund und jetzt?

Damals galt Kaffee für gefährlich und jetzt?

Heute ist Aspartam übelst gefährlich und dann?

0

Hallo! :)

CocaCola Light/Zero und andere Getränke mit Apartam stehen unter starken verdacht, dass er den Hunger anregt. Achso ja und die anderen über 10 Verdachte wie bsp. Mwnstruationsprobleme, Hautiritationen, usw. .

Zum abnehmen empfehle ich dir aber garkeine süße Getränkenzu trinken.

Cola enthält außerdem noch Phosphorsäure die den Calcium Stoffwechsel unterbrechen kann! (Habe ich gelesen)

Am besten du trinkst 1x- 2 pro Woche Fanta, Sprite, Cola. Aber grundsetzlich rate ich dich davon ab, erst recht von Süßstoffprodukten.

Mit freundlichen Grüßen,
Luka.

Muss da leider widersprechen, Cola light macht bei mir keinen hunger, vernichtet sogar meinen apetitt. Wenn ich auf Diät war hat Cola light meine Gewichtsreduktion kaum beeinträchtigt im Gegenteil.

0

Cola light "kein zucker" es ist richtog beschissen fürs abnehmen,keine säfte gemüse und sport

Nein bei mir jedenfalls nicht und trinke recht viel.

Was möchtest Du wissen?