Behandelter Zahn mit füllung stinkt plötzlich von einem tag zum andern nach einem Jahr .

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuche täglich mit Zahnseide durchzugehen bis du deinen Termin hast. Viell. waren es Speisereste oder es hat sich eine Karies gebildet - dann tauscht er die Füllung aus und alles ist wieder gut.

Ob der Zahn gezogen werden muss, sieht nur der Zahnarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hast du ein Loch bekommen und es sind Essensreste reingekommen dann stinkt es auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das ist normal wenn sie nach 1 Jahr locker werden. Der Arzt fixiert das neu und der gestank ist weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann ist wohl die Wurzel abgestorben. vermutlich kann er mit eine Wurzelbehandlung gerettet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erklär doch mal. Wie kannst du denn an diesem Zahn riechen? Nimmst Du ihn dafür raus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hoferle
14.03.2012, 23:52

:-D der is gut

0
Kommentar von Taner2001
14.03.2012, 23:53

ich fasse mit meinem finger an die betroffene stelle und rieche dran .. ganz einfach . mundgeruch oder ähnliches habe ich noch nicht aber es fällt halt manchmal auf wenn ich drauf kaue

0
Kommentar von TomLobo84
21.06.2016, 20:07

Oder eben mit zahnseide gesäubert und dann festgestellt das es riecht.

0

Was möchtest Du wissen?