begleitendes fahren -> fahrer nachträglich hinzufügen (ist dies möglich?)

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Sie nachträglich weitere Begleitpersonen eintragen möchten, gelten die gleichen Voraussetzungen wie bei einer Ersterteilung. Insbesondere benötigen wir die Zustimmungserklärung der gesetzlichen Vertreter und die Bereitschaftserklärung sowie eine Kopie des Personalausweises und des Führerscheins der Begleitperson. Der Antrag auf Eintragung weiterer Begleiter kann von jeder beliebigen Person (z.B. auch von Eltern oder dem Begleiter selbst) ohne Vollmacht gestellt werden. Die neue Prüfbescheinigung muss dann jedoch persönlich vom Inhaber abgeholt werden. Jede Eintragung einer weiteren Begleitperson kostet 8,30 €, die bei Antragstellung zu zahlen sind. Die Ausstellung der neuen Prüfbescheinigung kostet 8,70 €.

Quelle:

http://www.oldenburg.de/startseite/buergerservice/osiris/anliegen-a-z/anliegen-a-z/modul/service/eintrag/begleitetes-fahren-ab-17.html

Habe ich so gefunden

mein bruder wird in 2 wochen 30 und somit würde er die auflagen für den beifahrer erfüllen.

da gibts aber noch mehr Auflagen, erfüllt er alle?

JoJo2426 29.06.2013, 19:32

ja er erfüllt alle.

0

ja geht so oft du willst, kostet aber pro fahrer 30 euro glaub ich, und es sind maximal 5 möglich die alle mindestens 30jahre alt sind und glaube ich keine/wenig punkte haben dürfen und unfallfrei sein müssen

Was möchtest Du wissen?