Bedeutung der Akkubezeichnung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo OnkelUdo,

die erste Zeile "INR18650-25R" ist das Model.

Mit diesem Namen kannst du z. b. erfahren welche Kapazität (2500mAh) die Zelle hat und welchen Strom (20A) diese Dauerhaft liefern kann.

Samsung SDI ist der Name des Herstellers und gibt an das die Zelle in Korea produziert wurde,

2F5A kannst du folgendermaßen aufschlüsseln:

2= Kapazität über 2401mAh

F= Produktionsjahr (bei deiner Zelle 2015)

5= Monat (Mai)

A= steht vermutlich für die Woche, allerdings habe ich hier keine Infos.

Beim Dampfen ist das wichtigste das du darauf achtest nur Zellen zu kaufen die die benötigte Leistung liefern können. Wenn du z. b. mit 60W rauchst und deine Zigarette mit nur einer 18650ger Zelle läuft muss diese mind. einen Strom von ca 17A liefern können (60W / 3.6V)

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OnkelUdo97
27.07.2016, 08:56

Wirklich vielen lieben Dank!

Hat mir sehr weitergeholfen!

0

Das scheint das Datebblatt des Akkus zu sein. Da drauf steht meistens wieviel Spannung die haben und von welcher Firma die sind. Ist bei jedem Akku so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?