Beamter im Mittleren Dienst Gehalt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Mein Vater ist Landesbeamter in Justizverwaltung NRW. Seit ein paar Jahren hat er die Besoldungsgruppe A9 (höhste im mD, niedrigste im gD).
Nach seinen Angaben und den des LBV (Landesamt für Besoldung und Versorgung) NRW beträgt die Grundbesoldung zwischen ca. 1.600 € netto (A6) und ca. 2.500 € netto (A9 mD).
Die Anwärterbezüge für den mD bei Landesbehörden betragen ca. 1.060 € brutto.

Danke für die Antwort hat mir sehr geholfen jetzt habe ich so eine ungefähre richtlinie

0

Gerne. Freut mich, dass ich helfen konnte.
Ich bin mit den Angaben der Besoldung von Landesbeamten in NRW ausgegangen. Bei Bundesbeamten ist Besoldung etwas höher und bei Kommunalbeamten etwas niedriger (kann aber nicht sagen, wie viel das ist)

0

Die Besoldung der Beamten der Länder und des Bundes ist aus den jeweiligen Besoldungstabellen ersichtlich, die im Internet abrufbar sind. Mit einem Brutto/Netto-Rechner lässt sich dann in etwa das Nettogehalt errechnen (keine Sozialabgaben abziehen). Etwaige Zulagen sind dann aber nicht berücksichtigt.

Die Beamtenbesoldung richtet sich nicht nach Erfahrungswerten sondern nach Tabellen die man im Internet findet. Im mittleren Dienst reicht die Besoldung von A5 bis A9, dazu kommen Zuschläge für Familienstand und Dienstalter.

Das kann dir niemand sagen, da nicht die Person bewertet wird, sondern die Stelle, die derjenige inne hat. Die Ausbildungsvergütung kannst du allerdings aus dem TVöD entnehmen, die ist überall gleich.

Genau aus dem Grund suche ich auch Erfahrungswerte und nicht irgendwelche Internet Werte mir ist schon klar das es auf die Stelle ankommt.

0
@trunks12345

@trunks,

nur helfen dir solche Kommentare nicht weiter, denn viele antworten hier ohne irgendwelche Ahnungen zu haben.

Siehe einfach meinen Kommentar auf die Antwort von Treudoofe Tomate.

0

@treudoofe Tomate,

eigenartig, dass du antwortest ohne den Unterschied zwischen Angestellten und Beamten zu kennen.

Die Frage bezog sich auf Beamten.

Der TVÖD trifft aber nur auf Angestellte zu! 

0

Was möchtest Du wissen?