Bauernhof mit 320 Hektar ist das gross?

2 Antworten

In Bayern als riesig in McPom als mittel, kommt auf die Güte des Bodens und die Ertragsfähigkeit an. In Argentinien ist es in manchen Regionen nmicht mehr als ein Vorgarten. Wie gesagt kommt darauf an was da wächst. Wenn die Hälfte Wüste ist und die andere Hälfte Eis ist es gar nichts. Wächst darauf Gemüse reichen schon ganz wenige Hektar um davon leben zu können.

Vor ein paar Jahren (20) galt ein Bauernhof mit gutem Boden und 100 ha als groß, heute hat so ein Hof schon Schwierigkeiten zu überleben. In den USA müssen Bauern mit 400 - 500 ha aufgeben. Hier in Brasilien gibt es Farmen mit mehr als 100.000 ha.

Oder anders ausgedrückt: zu Zeiten meines Großvaters ernährte eine Bauernfamilie 20 weitere Familien, zu Zeiten meines Vaters 30, heutzutage sind es 100, 2025 werden es 200 sein - leider!

Ja aber ich bezog mich ja auf Deutschland.

0

Was möchtest Du wissen?