Bauernfrühstück wie richtig zubereiten?

6 Antworten

lass die kartoffeln weg und nimm wenig öl und keine butter. ist näher an low carb dran.

zwiebeln vorher goldbrauch anbraten, dann ei rein und temperatur runter. Mach paprika oder anderes gemüse rein.

Es gibt bei Chefkoch.de diverse gute Rezepte für ein Bauernfrühstück in tollen Variationen und mit genauer Beschreibung :)

Wie richtig ? Bitte erzähl mir mal hier mehr, ich vertraue keinen externen Seiten nur Gutefrage.

0
@LuxLife305

Das ist schade. Bei Chefkoch kann jeder Rezepte einstellen, der sich anmeldet, genau wie hier. Und an den Kommentaren und Bewertungen kann man schon ganz gut ablesen, welche Rezepte wirklich gut funktionieren und welche nicht. Ich orientiere mich dort häufig.

1

Offenbar macht das niemand sonst selbst...

Zwiebeln, Kartoffeln und Schinkenwürfel anbraten (in Butter), bis das Ganze anfängt, braun zu werden.

In der Zeit das Ei verrühren und würzen (kein Salz, nur Pfeffer).

Dann das Ei in die Pfanne geben und stocken lassen. Nach 1-2 Minuten zusammenlegen, eine Minute auf der Seite, eine weitere Minuten auf der anderen Seite weiterbraten.

Versuch es bei Chefkoch , da gibt es 100te Rezepte, wie man ein Bauernfrühstück zubereiten kann

Was möchtest Du wissen?