Nein, das geht gar nicht!

wenns drauf ankommt kann weder ich noch die Partnerin sich zerteilen.

für Kinder und verwandte entstehen schwierige situationen. z.b. erbe, unklare biologische verwandschaft, unklare prioritätenverteilung und verantwortung füreinander, ...

in zeiten von corona und unheilbaren aids und sonstigen geschlechtskrankheiten, einfach zu riskant bzw. unwohlig

usw. ...

in der regel ist polyamor nur ein weichmacher andere ins bett zu kriegen und cool zu sein

...zur Antwort

Latinas brauchen und brauchten keinen Feminismus.

Da die meisten gut aussehen, ist da keine benachteiligt.

Prostitution wegen Armut gibt es nur deshalb bei Frauen, weil arme Männer keine kauft.

Wärend in deutschland Singlemuttis gefördert werden zum wohle der Kinder, bekommen Muttersöhne die ihre Mutter bis zuletzt pflegen keine Unterstützung und bleiben Kinderlos. Männer die fremde kinder groß ziehen, kriegen keine Anerkennung.

...zur Antwort

Studium bringt Dich da nicht hin.

Du kommst nur über Unternehmensberater selbstständigkeit an solche Positionen oder durch glückliche fügung durch langes brav in der firma aufsteigen, was einem lottogewinn gleich käme.

Die Eliteschulenabsolventen werden auf diese jobs trainiert. ohne das kriegst du das schwer.

wenn du groß denken willst, dann werde selbstständiger unternehmer bzw. investor

...zur Antwort

Das Mathe schwer sein soll ist immer nur eine rechtfertigung oder weils cool ist das zu behaupten. Mathe kann wenn man motiviert ist und spaß entwickeln kann, genauso schaffbar sein wie andere fächer.

In der 7ten habe ich die ersten Mathe aha erlebnisse gehabt. dann aber bis zur 10. nicht gut gemeistert. Danach ab 11ter und Leistungskurs weiter motivation gefunden und gut absolviert.

An der Uni bin ich mehrfach durchgefallen bei höherer Mathematik. Zweiter anlauf an der FH war dann unter den besten. Es lag einfach an den unterschiedlichen erwartungen und am besseren Lehrer. Das war verständlich trotz beweisführung. problem ist halt immer wenn du jungprofessoren hast die sich erst mir schweren klausuren beweisen wollen.

Ich bin Dipl. - Ing. .... und auch sehr gut im job. Mathe ist halt etwas wie fahrradfahren. Anfangs sehr schwer aber wenn man sich nicht abhängen lässt, kann man ein wettrennen gewinnen.

Einem guter lehrer ist der unterrichtsinhalt nie zugeflogen. Er versteht die probleme der schüler weil er sie selber mühevoll lösen musste.

...zur Antwort

Das Verhalten deiner Eltern ist verständlich. Auch wenn es Sie Streng und damit kompliziert macht.

Die Pille und Kondome bekommst Du auch von deiner Frauenärztin deines Vertrauens kostenlos und ohne das deine Eltern das wissen. Das Du zum Frauenarzt gehst ist auch normal und sollten deine Eltern nicht verkehrt finden. Den genauen Grund müssen sie nicht wissen.

Auch wenn Du gerne Sex mit ihm hast, versuche da einfach es langsamer anzugehen. Das mit dem Sex läuft Dir nicht davon. Auch wenn Du Dich jetzt schon Erwachsen hälst, gibt Dir mehr Zeit. Du verpasst nichts, wenn Du noch etwas älter wirst. Auch schon ältere Frauen überschätzen, täuschen und überstürzen sich und die situation manchmal enorm. Deshalb gibt es soviele Männerabwertende und frustrierte Singlemütter die nach hilfe nach dem Sozialstaat rufen bzw. betteln/schimpfen. Und viele stellen sich in den Situationen erhabener dar als sie sind.

Ich empfehle Dir erstmal deinen Freund bzw. euch als Paar mehr in deine und seine Familie zu integrieren und vorzustellen. Vorurteile durch kennenlernen und erfahren abzubauen. Früher hat man erst geheiratet damit die Familien sich erstmal mit der neuen Situation arrangieren konnten. Das war mit Verloben und "hand anhalten" ein langer prozess der allen helfen sollten sich auf die neue Sitiation einzustellen. Sex bzw. Schwangerschaft ist ein Lebensveränderndes Ereignis das halt nicht nur von dir sondern deinem umfeld auch mitgetragen wird. Ohne Hilfe oder Du in Not schaut man nicht gerne zu. Und das trifft dann alle. Das gilt es auszuschließen, damit alle sich etwas beruhigen können. Das ist nich intolerant sondern ist auch eure aufgabe als Paar da vertrauenswürdig aufzutreten und auf euer umfeld einzugehen. (halt nicht nur deine oder kleine Paarwelt, sondern im Sozialgefüge ebenfalls präsent eingehen und angepasst zu sein um nicht gewaltig anzuecken) Eine Gruppe zu der man gehören möchte vor vollendete Tatsachen zu stellen kommt einfach nicht gut an. Fändest Du umgekehrt auch blöd wenn deine Eltern fremdgehen würden und fremde bei euch im haus ein und ausgehen. Das wäre auch unangenehm für Dich, weil dein Zimmer bzw. wohnhaus auch dein schutzbereich ist. Da müsstest Du auch über längere Zeit vertrauen zu deinem neuen Stiefelternteil aufbauen.

...zur Antwort

Es gab mal ein experiment in einen sehr großen konsortium.

Jede Abteilung sollte einen Stein bearbeiten und zuschicken. Es wurde gut aufgenommen und zeigte das egal wie weit entfernt man gemeinsam einer firma angehört. (in großen firmen sind einzelne sehr unsichtbar und msn erreicht alle nicht mal eben bei einer versammlung. )

in deinem Fall dann halt statt Abteilung eben Mitarbeiter.

...zur Antwort

Sei eine gute Freundin und unterstütze ihn. Seine Freundin lebt das vor ihm und Du bist seine Chance mit seiner Beziehung mithalten zu können. Du weißt bestimmt selbst wie willenlos sich frauen gerne darstellen und so handeln als würden sie dem Männerklischee nacheifern müssen.

Vorher solltest Du aber in Erfahrung bringen ob seine Beziehung wirklich so ist wie er sie darstellt. Wozu jetzt also das Geheimnis, das wiederspricht doch dem was er als Rechtfertigung heranzieht. Das machen allgemein viele rückradlose Partner. egal ob man oder frau sowas sich vorzulügen. Doppelmoralgefahr! - würde er kein geheimnis machen, wäre er einfach nur ein swinger der dich integrieren möchte. das wäre nicht verwerflich gewesen. Swinger sind da aber ohne geheimnisse, sonst sind ihre paarkonstellationen nur fassade.

ps. er hat definitiv keine beziehungswünsche mit dir. sonst würde er seine beziehung vorher beenden und auch warten bis deine vorbei ist. In dieser Konstellation kannst du schließen, das er sich nur eine f+ mit dir als ziel nimmt.

...zur Antwort

abfinden ist keine gute einstellung. besser du übernimmst die volle verantwortung für alles in deinem leben. auch das es mit frauen nicht läuft weil du den umgang mit ihnen nicht gelernt hast bzw. die gelegenheiten nicht geschaffen hast.

dazu gehört aber auch akzeptanz und verständnis dir selbst gegenüber.

Die beiden Sachen.

...zur Antwort