bauchnabelpiercing und handball/sport

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Am Anfang würde ich es immer mit einem etwas dickeren Pflaster abkleben, damit niemand dran hängen bleibt. DANN würde es reißen. Und du wirst in der ersten Zeit wahrscheinlich ein paar Probleme mit der Bewegung haben, weil es wehtun wird :D Wenn es nach ca 6 Monaten richtig abgeheilt ist, kannst du es immer rausnehmen :)

Quatsch, das reisst doch nicht :D als ich mir meinen stechen lassen hab hat das auch wegen sport dann nur ein bisschen länger gedauert beim verheilen anfangs

Beim anspannen der Bauchmuskeln sicher nicht, aber wenn dir vielleicht mal jemand blöd dagegen kommt könnte unter Umständen schon was passieren. Piercings sollten beim Sport immer rausgenommen werden, meistens kannst du die aber auch einfach abkleben mit einem Pflaster oder so. Wenn das Piercing frisch gestochen ist solltest du es erstmal so lange drinlassen bis es verheilt ist, danach wird es sehr wahrscheinlich nicht zuwachsen wenn du es ein paar Stunden am Tag rausgenommen hast wegen dem Sport.

Schmuck muss zum training Grundsätzlich rausgenommen werden, nervt ich weiß

jebeeel 02.07.2014, 23:59

Aber das würde dann doch zuwachsen?

0
Carina1999 03.07.2014, 01:14
@jebeeel

Du niemst es ja nur 2-3 Stunden raus, das geht. Die ersten Wochen sollte man es nicht rausnehmen, da dann abkleben und bisschen aufpassen

0

Was möchtest Du wissen?