Bauchnabel Piercing, sonne, schwimmbad, pflaster?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich hab das Pflaster am nächsten Tag schon runtergemacht, soll ja gut luft drankommen dass es schnell abheilt. Nur aufpassen wenn du zB high waist Jeans trägst, dass einfach nix reibt oder T-Shirts die irgendwie hängen bleiben können. Dann evtl. N Pflaster drauf, zumindest hat mein piercer das damals so gesagt. Baden solltest du auf jeden Fall 4-6 Wochen meiden. Sonne ebenso ca die gleiche Zeit. Einfach nicht direkter Sonnenstrahlung aussetzen...

Ok danke für deine hilfe. Ich würde mich auch nicjt gleich in die sonne legen und sonnen. Was ist wenn ich bauch frei rum laufe und dann ein bisschen Sonne drauf kommt?

0
@JuliaGirl66

Naja optimal ist es nicht...also es ist natürlich auch immer unterschiedlich wie lange es dauert bis es vollständig verheilt. Es kann auch schneller gehen aber bedenke, diese Art von piercing heilt von aussen nach innen zu. D.h wenn es so aussieht als sei es verheilt, kann es gut sein dass innen der Stichkanal noch nicht völlig verheilt ist. Jeder ist da auch anders anfällig, was das abheilen betrifft. Warte mal 3 Wochen, dann kannst ja mal gucken wies aussieht, obs irgendwie noch wehtut und dann kannst ja bauchfrei mal versuchen :) lieber jetzt etwas länger warten anstatt dass dann vlt entzündet ist und du den ganzen Sommer über nicht baden gehn kannst 

0

Sonne und Schwimmbad meiden: 6 Wochen.

Pflaster drauf lassen: 2-3 Tage (mit Pflasterwechsel natürlich) und dann am besten ersteinmal lockere Tshirts oder so tragen.

Deshalb macht man sowas im Winter. Da dort immer Bewegung drin sitzt, kann die Abheilzeit schon mehrere Monate dauern. Du musst natürlich solange kein Pflaster drauf lassen, aber es kann noch nach zwei Monaten vom Chlorwasser brennen. 

Ja klar. Der piercer hat gesagt das das bis zu 6 Monate dauert oder länger bis es ganz abgeheilt ist. Ist das dann schlimm wenn das brennt? Kann sich das entzünden?

0
@JuliaGirl66

Natürlich kann es sich entzünden.Es ist eine offene Wunde wo Bakterien reingelangen können. Wenn du auf den Badespass nicht verzichten möchtest,dann solltest du immer eine Flasche Octenisept dabei haben und es hinterher desinfizieren. Aber die ersten 4-6 Woche solltest du auf baden verzichten.

0

Ok. Und wie ist das mit der Sonne und den pflastern?

0
@JuliaGirl66

Pflaster solltest du schon noch eine Zeit drauf machen. Sonne ist anfangs auch nicht gut. Daher sowas besser im Winter stechen lassen

0

Ja das habe ich mittlerweile auch verstanden. Aber ich frage wie lange?

0

Bauchnabel Piercing im Sommer ?

Huhu ich möchte mir ein Bauchnabel Piercing stechen, aber meine Freundin meine da ich in den Urlaub fliege das es sich wegen dem Salzwasser entzündet und das ich ca 6 Wochen nicht ins Wasser darf sprich Freibad oder Meer USW hat vill jemand Erfahrung damit ? Danke schonmal im Vorraus ☺️

...zur Frage

Pflaster Abdruck geht nicht weit sein 1 Woche?

Hallo
Ich hab bei meinen microdermal Piercing eine Salbe drauf gemacht und sie mit einem Pflaster abgedeckt. Der Pflaster Abdruck ist immer noch da! Ich hab soviel ausprobiert..es sieht so blöd aus einen dunklen Rand um das Piercing zu haben, Vorallem jetzt wo die Schwimmbad Saison ist
Was soll ich tun?

...zur Frage

Piercing -Pflaster -?

Hallo ich habe vor Ca.6. Studnden einen Bauchnabel Piercing gestochen bekommen.
Jetzt habe ich Angst da es auch noch etwas eh tut das ich mich im Schlaf falsch drehe und da hänge bleiben oder so..
Kann ich locker ein Pflaster oder so rüber kleben damit es etwas geschützt ist?
Also nicht drauf kleben sondern locker darüber mit viel Luft an den Seiten oder ist das nicht gut für die Wunde .?

...zur Frage

Wann schwillt ein Bauchnabel Piercing ab?

Hey :D Ich hab seit 4 Wochen ein Bauchnabel Piercing, jetzt ist meine frage wann schwillt ein Bauchnabel Piercing generell ab? Ich finde es ist nie so richtig angeschwollen nun meint meine Freundin es müsste eigentlich 2mm abschwillen da ich einen 12mm langes Piercing habe und des Stickkanal 10 mm beträgt.

...zur Frage

Ich habe ein grosses Muttermal am Oberschenkel. Hat jemand eine Idee wie ich es am besten abdecken kann für ins Schwimmbad zum Beispiel Pflaster oder so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?