Batteriesäure als Batteriewasser ersatz? Geht das?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da sich bei einer Batterie nur das Wasser verflüchtigt und der Säureanteil erhalten bleibt, kann man keine Säure nachfüllen, sonst würde sich die Konzentration erhöhen.

Nein, die Batterie darf nur mit destilliertem Wasser ergänzt werden, denn nur Wasser verdunstet beim Laden. Beim Nachfüllen mit Batteriesäure wird die Säure zu konzentriert, damit sinkt die Leistung.

HerrDeWorde 30.08.2013, 10:03

damit sinkt die Leistung.

Kannst du das begründen? (Reine Neugier)

0

Aus dem destillierten Wasser wird keine Batteriesäure! Ist der Chemieunterricht in der Schule spurlos an Dir vorübergegangen? Die Batteriesäure kannst Du dann zum Nachfüllen benutzen, wenn der Säuregehalt in der Batterie zu niedrig ist, dass passiert aber meist nur, wenn Säure ausgetreten ist.

Ansonsten darfst Du nur Wasser verwenden, damit ersetzt Du das Wasser, welches bei der Elektrolyse beim Laden in Wasserstoff und Sauerstoff zerlegt wurde.

Was möchtest Du wissen?