Batterie beim Auto leer! Was bewirkt das Anschieben um es wieder anzubekommen?

5 Antworten

Wenn man beim Anschieben im eingelegten Gang langsam die Kupplung kommen lässt, wird unter Anderem die Lichtmaschine angetrieben. Diese Energie reicht in der Regel aus, um durch die Zündkerzen das Kraftstoffgemisch zu entzünden und so den Motor in Gang zu setzen.

Wenn der Wagen angeschoben wird und Du die Kupplung "kommen" läßt, wirkt das ganze quasi rückwärts, als wenn Du über Schlüssel drehen, Anlasser, Schwungscheibe und schließlich Kolbenbewegung den Motor startest.

Beim Anschieben läßt man also die Kupplung "kommen". Die Räder übertragen die Drehbewegung über das Getriebe auf die Schwungscheibe, welche direkt an der Kurbelwelle (außen vom Kurbelgehäuse des Motors) angebracht ist. D. h. beim Anschieben bringst Du die Kurbelwelle in Rotation. Die Kolben bewegen sich auf- und abwärts (bei "normalen" Motoren), verdichten also das angesaugte (oder eingespritzte) Kraftstoff/Luft-Gemisch und bei eingeschalteter Zündung entzündet sich dieses und der Motor läuft. Dann kann er die Batterie laden.

Ergo, wenn die Batterie leer ist und der Wagen angeschoben werden muß, danach erst mal mit möglichst wenig Verbrauchern fahren, damit sich die Batterie aufladen kann. Der Hinweis mit dem KAT ist natürlich richtig und wichtig!

VG, RacingBeetle (KFZ-Student) ;-)

Wenn der Wagen dann läuft, solltest Du unbedingt eine Zeit lang fahren (1/2 bis 1 Stunde) damit sich dadurch die Batterie wieder aufladen kann und es beim nächsten Start wieder ohne Anschieben klappt.

Man könnte aber auch die Batterie laden. Dann braucht man keine Stunde zu fahren !!!

0

auto startet auch beim anschieben nicht, zündung geht aber

mein auto startet nicht mehr, die zündung funktioniert aber und batterie ist auch neu. woran kann es liegen? ich hab den auch mit einem anderen auto gezogen um ihn zum starten zu bekommen aber leider erfolgslos....

...zur Frage

Was könnte die Ursache sein,das vom Auto immer die Batterie leer ist?

...zur Frage

Auto Batterie läd nicht mehr und nun lässt sich der Wagen auch nicht mehr anschieben

Hallo habe folgendes Problem: seit 2 Tagen läd die Batterie meines Autos nicht mehr beim fahren. Ich musste den Wagen anschieben lassen und selbst nach über 20 km Fahrt (ohne zusätzliche Verbraucher) gings ihr nicht besser. Muss dazu sagen dass die Batterie fast nagelneu ist da die alte von Auto auch schon genötigt wurde. Der Wagen ist ein Diesel und braucht beim Anlassen immer ziemlich lange bis er angeht. Hatte erst vermutet das es an der Kälte im Winter liegt aber es ist mit steigenden Temparaturen nicht besser geworden. Nun springt die Karre auch beim anschieben nicht mehr an. Könnten es die Zündkerzen sein oder eher die Lichtmaschine?? Vielen dank schonmal für Eure Antworten.

...zur Frage

Wird durch den radio die batterie leer?

Höre inmer radio im auto auch wenn ich nicht fahre. Wird dadurch oder durch aufladen des handys die batterie leer?

...zur Frage

Welchen Kabelquerschnitt bei Abzweigkabel der Autobatterie?

Hallo,

Wollte ein Pluspolkabel von meiner Autobatterie in den Fahrerraum verlegen, um dort dann einen 2ten Sicherungskasten anzuschließen:

https://www.amazon.de/dp/B01J3S2P9I/_encoding=UTF8?coliid=IDIVPA1Q70X2G&colid=YLUD1WUA17KQ&psc=0

Nun ist meine Frage, welchen Querschnitt ich nehmen muss. Wenn ich ein weiteres Kabel an den Polschuh anschließe, dann fließt über diesen Pol ja über alle Leitungen die angeschlossen sind der große Startstrom oder nicht? Und ergo brauche ich den gleichen Querschnitt wie die normalen, jetzt schon angeschlossenen Kabel, oder? Will dann einen 2ten Zigarettenschluss einbauen, LEDs ansteuern und andere Kleinigkeiten, nix großes.

Danke für eure Hilfe!

Gruß Robin

...zur Frage

Bmw e46 318i BJ 2000, springt nicht an, ist die Lichtmaschine dahin?

Hallo Leute:)

Mein e46 (BJ 2000 318i) springt seit mehreren Tagen immer seltener an. Der Anlasser klackt im sekundentakt, deswegen schließe ich ihn aus.

Die Batterie hatte heute morgen als ich ins Auto gestiegen bin nur circa. 9volt. Hab ihn anrollen lassen und gestartet und dann ist die Spannung auf 7volt gefallen.

Während ich gefahren bin ist die Spannung auf höchstens etwas über 10Volt gekommen ist aber auch teilweise sporadisch wieder gesunken..

Es müsste doch die Lichtmaschine hin sein oder? Wenn es die Batterie wäre würde er ja trotzdem wenn er läuft, die richtige Spannung haben.

Und würdet ihr dann die komplette Lima tauschen oder kann es auch nur der Regler sein?

Vielen Dank im Voraus:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?