Barclaycard Kreditkarte was bedeutet dieser Abschnitt?

5 Antworten

Hallo unbekannt1699,

bei sehr vielen Kreditkarten kannst Du am Monatsende entweder 100% DEiner Umsatzrechnung zurückzahlen (meist zinsfrei), oder Du zahlst einen Teil zurücj, und der offene Betrag wird inkl. Zinsen für einen Monat auf die nächste Monatsrechnung vorgetragen.

Manche Kreditkarten buchen automatisch von Deinem bisherigen Girokonto ab, bei manchen musst Du überweisen, andere bringen ihr Konto selber mit.

Bediene am besten den Vergleichsrechner für dauerhaft grundgebührfreie Kreditkarten www.kostenlose-kreditkarte.de und suche Dir dort Deine passende Kreditkarte aus.

Viele Grüße

Olaf von bezahlen.de

Nein, damit ist gemeint, wieviel Du von den gezahlten Beträgen "abbezahlst".

D.h. wenn Du 1.000 EUR mit der Karte bezahlt hast, zahlst Du monatlich 20 EUR zurück, zuzüglich Zinsen. Wenn Du das nicht möchtest, kannst Du problemlos im Onlinebanking bei Barclaycard 100% Rückzahlung einstellen, dann werden alle Umsätze monatlich vom Girokonto eingezogen und Du zahlst keine Zinsen.

und noch ne frage: da steht etwas von Jahreszins 18% bezieht sich das darauf wenn ich am ende des Jahres noch 2000€ zahlen muss werden die um 18% verzinst und wenn ich monatlich direkt alle kosten abzahle und am ende des jahres nichts mehr schuldig bin wird nichts verzinst ?

0
@unbekannt1699

Der Jahreszins wird monatlich berechnet. Also wenn wir bei den 1.000 EUR bleiben, sieht die Rechnung so aus:

20 EUR werden abgezogen (2%), bleiben 980,- EUR.

Davon werden 18% Zinsen berechnet und durch 12 geteilt:

980 * 18% = 176,40

176,40 / 12 = 14,7

Also zahlst Du 14,70 EUR Zinsen im ersten Monat, die Folgemonate wird es weniger, da der Saldo sinkt.

Wenn Du jeden Monat den Gesamtbetrag zurückzahlst, wird nichts verzinst.

0
@germanils

Also werde ich keine zusätzlichen Kosten haben wenn ich immer am Ende des Monats alles 100% zurückzahle ? Und ich bleibe Zins und Schuldenfrei ?

0

nein, natürlich nicht 2% deines girokonten“vermögens“. 2% (aber eben mindestens 15,-€) der summe, die du barcley „schuldest“. also: dein „soll“ beträgt 1000,- euro. also zieht barcley 20,- euro monatlich von deinem girokonto ein - ausser ihr vereinbart etwas anderes

Also nur wenn ich mit der Kreditkarte einkaufe wird der Betrag verzinst ?

0

sicher. wenn du nichts von „ihrem“ geld ausgibst, brauchst du (natürlich) auch nichts zurück zu zahlen. allerdings wird (meist) ein jahresbeitrag fällig. den musst du immer zahlen

überleg dir das mit der kreditkarte noch mal gut. die geben zwar „fast jedem“ eine, jedoch sind die zinsen wirklich happig.

ich hab ne prepaid kreditkarte. ist manchmal etwas mühsam - aber ich komme niemalsnicht in die versuchung mehr auszugeben, als ich habe

0

Ich hätte es ja gerne das ich damit bezahlen kann und mir der komplette Betrag am Ende des Monats von meinem Girokonto abgezogen wird weil ich keine Unsummen bezahle höchstens mal 100€ und wenn ich mitte des Monats wieder Gehalt bekomme dann kann ich am Ende meine ''Schulden'' abbuchen lassen, sowas suche ich

0
@unbekannt1699

Das ist kein Problem, steht ja auch dort. Du kannst die Rückzahlung auch auf 100% stellen.

0

ich zahle jeden monat per dauerauftrag etwas auf meine prepaid karte ein. das reicht für „kleinere“ ausgaben (die du auch meinst) oder eben für bestimmte ausgaben im urlaub. größere ausgaben (die meinen „angehäuften“ betrag überschreiten) muss ich (etwas) planen. ist aber auch kein problem, das man nicht an 2-3 banktagen regeln kann

0

ich habe eine von wüstenrot. aber du kannst auch einfach bei google „prepaid kreditkarte“ eingeben, da zeigen sich auch reichlich

0

barclaycard Kontonummer

Ich habe heute meine barclaycard new Visa bekommen, da wollte ich mich jetzt direkt online registrieren. Allerdings fragt er mich dort nach einer Kontonummer. Wo finde ich diese? In dem Schreiben, was ich mit der Kreditkarte bekommen habe, finde ich nichts dazu. Und noch eine Frage: Die monatlich Abrechnung, bekomme ich die per E-Mail oder per Post?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was bedeutet dieser Text (einfache Erklärung)?

"Ich beauftrage Barclaycard, monatlich einen Teilbetrag von 3,5 % des in meiner Kontoübersicht ausgewiesenen Gesamtsaldos (mind. jedoch 50 €) per Lastschrift einzuziehen. Wünsche ich den Einzug eines anderen Teilbetrages zwischen 2 und 10 %, kann ich dies nach Eröffnung meines Kreditkarten-Kontos jederzeit im Online-Banking ändern. Sofern ich höhere Rückzahlungen veranlassen oder meinen Saldo vollständig zurückführen möchte, so kann ich dies jederzeit per Überweisung oder Veranlassung eines einmaligen Soforteinzugs im Online-Banking tun.

Hinweis: Kontoinhaber muss mit Antragsteller identisch sein"

Heißt es, dass ich jeden Monat 3,5% meines Geldes "zurücklegen" muss und kann es dennoch jederzeit zurück holen ?

...zur Frage

Wenn mein Konto gesperrt wird bei meiner Hausbank wegen Schulden die ich nicht ausgleichen kann, kann ich dann bei einer anderen Bank ein neues Konto eröffnen?

Ich bin arbeitslos geworden und konnte die Kreditkarte nicht ausgleichen und die monatlichen Raten des Hauptkredites !

Die Kreditkarte wurde auf Teilzeilung verlegt mit 13% Zinsen auf monatlich 100 Euro und der Hauptkredit verlief weiter mit 224 Euro.

Als Arbeitsloser jeden Monat 324 Euro zu bezahlen ist unmöglich ! Aber die sagen die Vereinbarung und der Vertrag zu kündigen ist ausgeschlossen !

Also mein Konto wurde nicht von einem Tag zu anderen gesperrt. Erst kamen 3 Mahnungen und mit der 4 und letzten wurde mein Konto jetzt gesperrt ! Aber nur weil die Mahnungen schicken, heißt es nicht , dass ich plötzlich mehr Arbeitslosengeld bekomme

Ich muss jetzt zur einer neuen Bank Morgen, damit ich es dem Arbeitsamt den kommenden Tage melde und die mein Geld dorthin schicken am Ende des Monats

Ich bin jetzt in der Schufa und alles was dazu gehört ( Inkasso usw ) .. bekomme ich ein neues Konto bei einer anderen Bank ?? Oder sehen die meine Schulden und verweigern es mir ?? Was mache ich wenn ich kein Konto mehr von keiner Bank bekomme ???

Noch ne andere Frage. Was sage ich wenn die mich fragen, wieso ich bei denen ein Konto möchte ?? Ich kann ja schlecht sagen,dass ich bei meiner Hausbank Schulden habe und sie mein Konto gesperrt haben

Ich brauche dringend Hilfe! Leute die damit sich auskennen! Ich bin 24 und habe zum ersten mal in meinem Leben solche großen Probleme 😢😭

...zur Frage

Kreditkarte über limit. Muss ich den Betrag auf einmal zahlen?

und zwar habe ich eine Kreditkarte von barclaycard. Dort zahle ich monatlich einen gewissen prozentualen Satz zurück. Hatte bei meiner Kreditkarte ein Limit von 2000€, welches auch fast ausgeschöpft war. Habe immer monatlich bis jetzt gezahlt. Nun bin ich online gegangen und habe gesehen, dass mein Limit einfach so ohne Warnung auf 1100€ runtergestuft werde und ich bin nun 700€ im saldo. Bedeutet dies, dass ich diese 700€ bei der nächsten Ratenzahlung auf einmal zahlen muss, oder geht das trotzdem auf raten??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?