Ballade zusammenfassen?

4 Antworten

jede Ballade erzählt eine Geschichte in Reimform ... also das ganze in Kurzfassung ohne Reim ...

Wobei genau brauchst du Hilfe?
Du musst die Ballade nur lesen und dann kurz beschreiben, was darin passiert.

Also es gibt eine (extrem blöde) Zusammenfassung der "Glocke" von Schiller; "Loch in die Erde,Bronze rin,- Glocke fertig -bimbimbim. Wie gesagt - bescheuert - bei allen anderen Balladen mußt Du nur erzählen, was wem wo passiert. Ist einfach, auch für jemanden, der die deutsche Sprache erst lernt.

Es sei denn, Du verstehst die Reime nicht, dann mußt Du uns schon den Titel der Ballade nennen. So können wir nicht helfen!

Die Kurzform vom "Taucher": Blubb, blubb, weg war er... ;-)

1
@andreasolar

gleich werden wir gesperrt wegen mangelnder sittlicher Reife !!  Sei`s drum !!!

1
@LiloB

"Sätzen sä säch. Sä send albern. Ehnen fählt die settliche Reife. Ackermann, schreiben Sä ens Klassenbooch ...“  ;-)

0

Was soll daran so schwer sein? 

Du liest sie. Und fasst das Wesentliche zusammen. 

Mäh vielleicht ist Deutsch nicht meine Muttersprache

0
@GoldWaffel77

Das geht aus deiner Frage nicht hervor. 

Aber dennoch denke ich, dass du so gut deutsch kannst, dass du das schaffst. 

0

Was möchtest Du wissen?