Balkon vom Nachbarn verschmutzt. Wer macht sauber?

5 Antworten

also wenn es Blüten blätter von dir sind, würde ich schon den Rat von user "Almuric" folgen welcher sagt, 

Mach den Sch... weg, stell sicher, daß da nix wieder rauffällt und gut is.

Die Pralinen würde ich mit einbinden um ein Friedliches Verhältnis bei zu behalten

wenn es aber typische Blätter vom Herbst sind, muss sie selbst schauen wie und ob sie, sie entfernt. 

Nachbarn können echt zu den schlimmsten Feinden werden, hab zu meinen jz auch nicht soo ein gutes Verhältnis. Also kann natürlich sein, dass die einfach was zum Meckern brauchen, aber es ist echt nicht so cool, wenn immer etwas von anderen auf dem eigenen Balkon liegt. Das mit den Pralinen ist eine gute Idee, man sollte einander bisschen entgegen kommen. :)

und dann auch sauber machen?

0
@theanyc

Ich würds machen und nächstes mal aufpassen, damit die nix mehr zum Meckern haben, aber du musst mal gucken, ob die dich nur ärgern wollen ( gibt halt durchaus welche, die provozieren) oder ob es echt öfter vorkommt und die das stört.

1

Nimm ihr doch den Wind aus den Segeln und mache es einfach sauber. Vielleicht werdet Ihr noch beste Freundinnen.

Putzfrau organisieren für 1 Zimmerwohnung, geht das?

Ich weiß, die Frage klingt erstmal lächerlich und bestimmt fragt ihr euch jetzt: Kann jemand der nur 1 Zimmer hat nicht mal seine eigene Wohnung sauber halten?

Ich kann es und tu es auch. Aber es kostet mich so viel Zeit. Aufräumen und Orden mach ich selbst, aber ich brauch einfach jemanden der einmal in der Woche Reinigungsarbeiten übernimmt wie Staub beseitigen, Fensterbänke und Ablagen wischen, Toilette & Bad putzen, Saugen, Bodenwischen, Kühlschrank saubermachen, Balkon fegen, Fensterputzen solche Tätigkeiten.

Neben der Uni und Arbeit hab ich dafür eigentlich keine Zeit und keine Lust, aber ich kann Dreck nicht ausstehen.

Hat jemand eine Ahnung wieviel Budget und Zeit ich für die Putzfrau einplanen müsste, möchte schon jemanden der das gutmacht und will sie auch angemessen bezahlen.

Vielleicht hat jemand sogar eine Empfehlung für jemanden in Hamburg?

LG

...zur Frage

Darf mein nachbar meine katze einfach einsperren?

Hallo, ich habe folgendes problem: Wir haben seid oktober eine kleine katze, soe hat sich super eingewöhnt und wir lassen sie tagsüber immer raus, bzw sie rennt wie der blitz selber raus sobald eine tür aufgemacht wird. Unser nachbar hat die katze nun angefüttert, sperrt sie regelmäßig bei sich ein. Hat dort ein Klo und alles stehen für die katze. Jeden tag dürfen wir sie katze bei ihm abholen, was ziemlich nervt. Der nachbar raucht in seiner wohnung, die Katze stinkt nach rauch, seid win paar tagen hat sie auch noch eine Bindehautentzündung, wir nehmen an von dem rauch. Ihn hlflich bitten die Katze nicht bei sich reinzulassen hat nichts gebracht. Da meint er nur dass er angt hat dass sie auf die straße rennt und und und Ich bin verzweifelt, wir überlegen num schon die katze abzugeben aber das wollen wir nicht. Hoffe jemand kann mir helfen, kann ich meinen nachbarn irgendwie dahu zwingen die katze draußen zu lassen?!

...zur Frage

Darf eine Hausverwaltung DIESE Sonderreinigungskosten pauschal auf ALLE Mieter umlegen?

Hallo,

in einem 6-stöckigen Haus gibt es einen offenkundig ziemlich "schrägen" Mieter, der alle paar Tage groben Abfall von seinem Balkon aus auf einen zum Haus gehörenden Rasen schleudert. Folgendes wird draufgeworfen: rohes Fleisch (Schnitzel usw.), offene, soßenverschmierte Verpackungen von Fertiggerichten, halbe Pizzen, Zeitschriften, Flaschen, offfene Fischdosen, Ravioli-Dosen etc.

Wer es genau ist, steht bisher nicht fest. Die Hausverwaltung hat nun allen Mietern geschrieben, dass die Verschmutzung des Rasens eingestellt werden soll und dass andernfalls die Kosten für ein Reinigungsunternehmen auf ALLE Bewohner umgelegt werden.

Frage: Darf die Hausverwaltung, ähnlich "wie im 1. Schuljahr", pauschal ALLE Mieter die Sonderreinigung des Rasens bezahlen lassen, der durch EINEN, bisher unindentifizierten Mieter verschmutzt wird??

...zur Frage

Nachbarn anschwärzen?

Ist es in ordnung nachbarn wegen lärmbelästigung durch zu laute musik ab 22 uhr beim vermieter anzuschwärzen?

...zur Frage

Geranienblüten beim Nachbarn

Guten Tag, wir wohnen in einer Doppelhaushälfte und unser Balkon geht bis an die Grundstücksgrenze zum Nachbarn. Im Sommer haben wir Geranien auf dem Balkon und der Wind weht die abgefallenen Blütenblätter zum Teil in den Nachbarhof, was die Nachbarin fürchterlich ärgert und aufregt. Aus Ihren anderen "Fällen" habe ich bereits gelesen, dass sie hiergegen nichts machen kann, da es "Natur" aus. Nun hat sie jedoch damit angefangen die zusammengekehrten Blütenblätter über die Grundstücksgrenze auf unseren Balkon zu werfen und somit unseren ganzen Balkon mutwillig beschmutzt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das rechtlich okay ist. Können Sie mir bitte hierzu kurz die rechtliche Lage erläutern und was ich dagegen unternehmen kann? Vielen Dank!

...zur Frage

nerviges Nachbarkind will dauernd! zu Besuch kommen....

Es geht mir so wahnsinnig auf die Nerven, das dauernde läuten der Türklingel, die Fragerei, egal zu welcher Zeit, nach der Schule, am WE, Feiertagen etc... immer will dieses Kind zu uns.

Meine Kinder sind nicht daran interessiert mit diesem Jungen Kontakt zu haben, fragen auch gar nicht nach. Haben keinerlei Interessen die übereinstimmen etc....

Es ist ein so aufdringliches Kind, die Mutter ist denke ich froh wenn sie es abgeben kann....ich möchte jedoch nicht mehr den Babysitter spielen, das Familienleben darauf ausrichten, 1000 Fragen beantworten etc...

Manchmal will man einfach nur Familie sein ohne Besucher, ob angemeldet oder unangemeldet....

Gespräche mit dem Kind bringen nichts....schickt man ihn nach Hause, steht er in 5 min wieder vor der Tür, das Abendessen ist noch nicht fertig, er darf noch länger bleiben :-/

Mittlerweile öffnen wir gar nicht mehr da es einfach nicht mehr geht und ich es nicht mehr einsehe....

Bitte um Erfahrungsberichte wie man mit solchen Kindern verfahren soll....

Die Mutter versucht jetzt auf andere Weise Kontakt zu erzwingen, was mich noch mehr stört...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?