Bafög beantragen ohne Immatrikulationsbescheinigung?

3 Antworten

Der Antrag muss bei dem Bafög Amt gestellt werden, das zum jeweiligen Hochschulstandort gehört. Generell kummunizieren diese Ämter miteinander und Daten können weiter geschickt werden ändert häufig aber nix daran, dass man bei neuen Amt nicht trotzdem genausolange warten muss.

Habe mal Studienort gewechselt Antrag in der alten Stadt gemacht nach ein Monat der wechsel die sendeten die Unterlagen ans neue Bafög Amt in der neuen Stadt... dauerte Trotzdem 3-4 Monate bis Geld kam. Also beschleunigt hatte ich damit rein gar nix, dass ich vorher schon woanders nen Antrag gestellt hatte.

Antrag stellt man sobald man weiss wo man studiert, da die Immabescheinigung ja immer was dauert kann die meist nachgereicht werden (einfach Fragen ob das geht) Zulassungsbescheid oder Abbuchung der Semstergebühren sind ja schon erste nachweise, das man sich eingeschrieben hat.

Der Antrag kann - zumindest war es damals bei mir so - jederzeit gestellt werden. Das Amt wird dann auf dich zukommen und fehlende Unterlagen anfragen, die Du nachreichen musst. Da werden natürlich Fristen gesetzt, d.h. Du solltest den Antrag nicht zu weit im Voraus stellen.

Eigentlich hat jede Uni bzw. jedes Bafög-Amt ne Beratungsstelle, wo man das alles mal besprechen kann. Da solltest Du mal hin.

Vielen Dank, das werde ich dann wohl Mal machen müssen.

0

Solange Du noch keine konkrete Unterlagen hast, solange hat es keinen Sinn irgendwelche Unterlagen zum Amt zusenden.

Alleine vom BAföG wirst Du wohl nicht leben können, vielleicht kümmerst Du Dich vorab um einen Job wie es andere Studenten auch machen.

Außerdem gibt es da auch noch Deine Eltern. Alles weitere kannst Du im Link nachlesen.

https://www.studis-online.de/StudInfo/Studienfinanzierung/

Die Frage war "Kann ich ohne Imma-Bescheinigung Bafög beantragen?", nicht "Könnt Ihr mir bitte unterstellen, dass ich ein fauler Student bin, der nicht arbeiten gehen wird?"

0

Immatrikulationsbescheinigung HS Ulm

Hi Leute, ich habe dieses Sommersemester angefangen in der HS Ulm zu studieren. Jetzt brauche ich eine Immatrikulationsbescheinigung um meinen Bafög Antrag abzuschließen, jetzt habe ich aber das Problem dass ich diese nicht finde im Intranet. Weiß das einer wie und woher ich die bekomme?

...zur Frage

Bekomme ich Bafoeg trotz Lücke im Lebenslauf?

Hey! Ich habe bereits den ganzen Schreibkram zum Bafoeg abgeschickt. Vom Gehalt meiner Eltern her und Sonstigem würde ich sicherlich Bafoeg bekommen, nur mein Lebenslauf sieht nicht so dolle aus. Ich habe 2015 mein Abitur gemacht und im Prinzip bis jetzt nichts anderes gemacht, außer in verschiedene Berufe hineinzuschnuppern oder sie zu recherchieren. Ich habe kein Praktikum o.Ä. gemacht, zumindest nix, was länger als eine Woche lief und auch keine Bescheide. Ich habe mich für viele Dinge beworben, an Unis und Fachhochschulen etc. und jetzt endlich einen Traumstudiengang gefunden. Habe ich trotz löchrigem Lebenslauf Anspruch auf Bafoeg? Danke im voraus

...zur Frage

Kindergeld nach Zwangsexmatrikulation?

Hallo ich habe in einem Studienfach meinen Drittversuch nicht geschafft und wurde exmatrikuliert. Da es jetzt schon etwas spät für Bewerbungen zu anderen Studiengängen ist, hab ich mich als flexible aushilfskraft von oktober bis zum nächsten semester beworben. Habe ich noch Anspruch auf Kindergeld wenn ich quasi auf einen Studienplatz warte oder bekomme ich vorerst keines. und wenn nicht, dann wenn ich ein neues Studium zum Sommersemester beginne wieder?

...zur Frage

Wie Bewerbung für Uni einreichen?

Hi,

ich möchte mich an einigen Unis/FHs (Hamburg und Umgebung) für's Sommersemester bewerben. Nun steht bei manchen der Hinweis, man solle keine Ordner oder Mappen verwenden. Soll ich die ganzen Unterlagen dann einfach lose in einen Umschlag stecken und hinschicken?? Sind nämlich insgesamt an die 20 Blätter...

Vielen Dank

...zur Frage

Studienplatz aufheben

Hallo ihr Lieben, ich habe die Zusage für einen Medizinstudienplatz im Ausland. Da ich aber lieber in Deutschland studieren würde und da ich mit meiner Abiturnote auch hoffen kann, dass ich einen Platz bekomme, habe ich mich auch an 6 deutschen Unis beworben. Sollte ich ein Zusage bekommen, kann ich meinen deutschen Studienplatz einfach aufheben, da ich dann wenigstens ein Jahr im Ausland machen möchte? (bitte nur antworten, wenn Sie es wirklich wissen. Auf dieses gegenseitige Angstmachen im Internet durch Halbwissen nervt mich wirklich und hilft mir nicht) LG

...zur Frage

Vater Unterhalt - Bafög?

Hallo,
ich hoffe sehr auf eure Hilfe....
die Situation ist wie folgt, meine Eltern sind geschieden, mein Vater ist mir gegenüber unterhaltspflichtig von ihm bekomme ich im Monat 350€ Unterhalt. Nun habe ich mich ein wenig mit dem ganzen Bafög-Dingen beschäftigt und einen Satz gelesen, der mich total verwirrt hat: " (nur markieren, wenn mehr als 450 € monatlich oder zusätzlich andere eigene Einkünfte wie Waisenrente oder Ausbildungsvergütung vorhanden sind; Unterhaltsleistungen spielen hier keine Rolle!)".
Meine Frage nun: werden diese 350€ mit einberechnet bei der Bafög Berechnung oder nicht? Denn für mich klingt es so, als würden diese 350€ zunächst nicht berücksichtigt werden. Also kurz und knackig habe ich später Bafög+350Unterhalt oder habe ich am ende Bafög mit Unterhalt einberechnet?
Vielen Dank im Voraus :)
liebe grüße
Anna

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?