Bänker ein sicherer Beruf für später?

8 Antworten

Der Wirtschaftswissenschaftler Tyler Cowen weist in seinem Buch Average is Over (2013) explizit darauf hin, dass die große ökonomische Kluft heute zwischen denjenigen verlaufe, deren Fähigkeiten "den Computer ergänzen", und allen anderen. 

Dass jene anderen zu langsam aufholen, zeige "die schockierende Tatsache", dass in den vergangenen 40 Jahren die Reallöhne der männlichen Arbeitnehmer in den USA um 28 Prozent gesunken sind. 

Kurz:Je mehr dein zukünftiger Beruf mit IT-Technik & Informatik zu tun haben wird, desto sicherer - und wahrscheinlich auch interessanter - wird er sein.

Solltest du Gelegenheit haben das Abitur zu machen, verpass sie ja nicht. Ohne Abitur wird dir viel gar nicht mehr erreichbar sein.

Sicher könnte das  Anstellungsverhältnis bei einer Bank schon sein - aber erstrebenswert?

Vielleicht hast Du einmal die Gelegenheit, Dich im vertraulichen offnenen Gespräch mit einem Banker über die Abgründe , die sich in diesem Beruf inzwischen auftun, zu reden!

Viele Anwälte, vor allem junge, sind "Hungerleider"!

Also wenn du mich fragst, sind diese ganzen Zukunftsprognosen immer ziemllich inhaltsleer.

Vor einigen Jahren hieß es, wir brauchen dringend Lehrer, heute studieren so viele Lehramt, dass mit demographischem Wandel etc. sicherlich nicht alle von denen einen Job kriegen werden.

Und jetzt streben wir in voller Fahr auf Industrie 4.0 zu, wo sowieso niemand weiß, welche Jobs demnächst von Maschinen übernommen werden. Bänker könnten durchaus durch Roboter ersetzt werden, aber das gilt für fast alle Berufe...

Viel hängt auch davon ab, bei welcher Bank du anfangen willst. Wenn dir Jobsicherheit sehr wichtig ist, dann sind die Sparkassen normalerweise ziemlich gut.

Zusammenfassung: Niemand kann dir heute mit Sicherheit sagen, wass in 5 oder 10 Jahren ein sicherer Job ist. Deshalb mach' das, wodrauf du Lust hast.

Und Bänker ist sicherlich zukunftssicherer als manch anderer Job. Ich z.B. studiere Philosophie :D

Ist der Beruf Polizist gefährlich und welche Stellungen gibt es dort?

Hi!

Meine Mama hat mir immer gesagt das Polizist/in sein gefährlich ist und auch insgesamt der Beruf gefährlich ist. Mein Vater behauptet das Gegenteil.

Welche Berufe kann man eigentlich bei der Polizei ausüben. Also ich meine z.B. Spurensicherung.

...zur Frage

Welcher Job lohnt sich langfristig?

Lohnt sich Bwl als langfristiger Beruf? Welche Berufe sind sicher für die Zukunft und werden immer gebraucht

...zur Frage

Bogy bei Sparkasse oder bei Stadt?

Hey, also bald stehts Bogy an und ich kann mich jetzt entscheiden ob ich zur Stadt ins Rathaus gehe oder zur Sparkasse Heidelberg. Für mich ist das Bogy eig. eher unwichtig, da ich mich für It interessiere und deswegen schon ein paar freiwillige Praktika bei IT Firmen abgesprochen hab. Außerdem ist noch zu sagen dass ich zur Sparkasse mit dem Bus ne stunde dann hinfahren muss und zum Rathaus nur 3 minuten :D. Aber habe ich irgendwas davon zur Sparkasse zu gehen , sieht das gut im Lebenslauf aus oder ist das völlig schnuppe? Weil ich weiß zu 100% dass ich später bei einem IT Unternehmen arbeiten möchte und nicht im Bankwesen!

...zur Frage

Polizist im gehobenen Dienst (Chancen, verdienst, lohnt sich das?)

Hallo :) Ich interessiere mich sehr für den Beruf als Polizist Nun ich bin jetzt in der 10 Klasse und versuche meinen Realschulabschluss mit Qualifikation zu machen :) Wollte danach eigentlich Fachinformatiker werden aber weiß nicht so recht (Polizei interessiert mich eher) So nun es gibt in Nrw den mittleren Dienst nicht heißt brauch Abi um mindestens in den gehobenen Dienst zu kommen Fach oder vollabi So nun ist meine Frage lohnt sich das für den Beruf Abitur zu machen? (mag Schule überhaupt nicht würde mich aber 2-3 Jahre durchquetschen) Und verdient man da überhaupt 'gut' also für das was ein Polizist macht? :) Weiß echt nicht was ich nach der 10 Klasse sonst machen soll bin unter Druck Ausbildung als Fachinformatiker wen es klappt oder Abitur und dann Polizist falls die mich dann nehmen Ist es schwer Polizist zu werden also in die Ausbildung reinzukommen?

...zur Frage

Fachinformatiker oder Mediengestalter: Digital&Print?

Welches der Berufe hat höhere Aufstiegsmöglichkeiten? Welches Beruf verdient mehr? Was würdet ihr wählen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?