Baden und Solarium trotz Thrombose?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hast du dir mal gegooglet, was eine thrombose ist?

wenn du 2 x tgl. spritzen bekommst, dann scheint es auch nix zu sein, was du unterschätzen solltest. diese spritzen verdünnen dein blut. insofern ist es wenig ratsam, deinen kreislauf höheren belastungen zuzumuten als die hitze ohnehin schon fordert. ausserdem ist es wahnsinnig unangenehm, wenn der strumpf am körper trocknet.. damit würdest du ihn auch überdehnen - er hilft aber eben nur, wenn er sehr eng anliegt. abgesehen von den hautproblemen, die du dadurch bekommen könntest

den strumpf musst du am anfang tag und nacht tragen. gewaschen ist der fix - allerdings musst du bis zum nächsten arzttermin damit warten. sonnenbaden in der soli/sonne ist meines erachtens aus diesem grunde auch sehr sinnfrei. ausserdem ist es fraglich, wie dein körper reagieren würde.. ich hatte in der zeit nach 10 min. in der sonne extremen hautausschlag.

so doof wie das jetzt alles ist, es geht ja keine 2 jahre so.. es ist ein überschaubarer zeitraum, wenn du dich an die regeln hällst, geduldig und vernünftig bist.. dann kannst du für den rest des sommers baden und dich sonnen soviel du möchtest - nur jetzt in den nächsten 2 wochen vorerst nicht! :D

shit happens

gute besserung :)

nitschel 08.07.2011, 15:53

Danke für die Tipps, ich werde deinen Rat beherzigen und hoffe das ich wirklich bald wieder baden und ins solarium kann ; )

0

@nitschel! Kann mich der Meinung von snugata nur anschließen: Zur Zeit kein Solarium! Steht auch in den Ausschlusskriterien für ein Solarium so drin. Besser noch den Haus-Arzt befragen! Damit meine ich ausnahmensweise nicht den Hautarzt ;-)

Hallo zusammen,

ich habe jetzt keine Antwort auf diese Frage, werde aber mal die Frage an einen der Venenspezialisten in Deutschland weitergeben und melde mich dann. Eine gute Möglichkeiten sind ja auch immer Kompressionsstrümpfe, wie es schon heißt. Ich bin Mitarbeiter bei O-Motion und werde hier auch mal nachfragen. Melde mich wieder.

Arno

Was möchtest Du wissen?