Baden trotz Bänderriss und orthese?

2 Antworten

Hallo!

Ich würde diesbezüglich am besten den Arzt kontaktieren & ihn um Rat fragen. Ob es zu früh ist oder schon passt hängt auch von deiner Gesundheit ab bzw. wie weit der HEilungsprozess bereits fortgeschritten wäre.

Gute Besserung :)

Sicher... ich würde von einer Rutsche und Sprungturm absehen, aber gegen das Schwimmen ist nichts einzuwenden.

Schmerzhafte Bewegungen solltest du vermeiden. Nach drei Wochen ist ja soweit auch alles wieder ganz gut beieinander.

Bänderriss im Sprunggelenk! Welchen Schuh über Schiene?

Ich habe zurzeit einen Bänderriss im Sprunggelenk! Habe vom Arzt eine Schiene bekommen und Krücken mit der Anweisung 2 Wochen keine Belastung für den Fuß! Nun meine Frage: welchen Schuh soll ich über die Schiene anziehen? Oder gar keinen da ich den Fuß ja eh nicht belasten darf?!

...zur Frage

Nach Bänderriss erneut umgeknickt, jedoch keine schmerzen, sind meine Bänder noch intakt?

Hallo,

Meine Bänder sind vor einem Monat gerissen und angerissen innen und außen, am Wochenende war ich in der Natur unterwegs (mit Schiene um das Sprunggelenk) bin jedoch leicht umgeknickt. Tat nicht wirklich weh nur unangenehm und konnte noch normal laufen, auch am nächsten Tag keine schmerzen. Nun bin ich mir unsicher ob es die Bänder wieder zerissen hat oder ob ich nochmals glück hatte

...zur Frage

Kann ich mit der Aircast schiene schwimmen gehen?

Ich hatte vor 4 wochen einen bänderriss und fahre nun in den urlaub ( hab natürlich immer noch die aircast schiene an) fände es aber sehr schade wenn ich nichtmal in den pool damit kann. Deshalb ist meine frage ist sie wasserdicht/fest also könnte ich damit das ein oder andere mal für ein oaar minuten ins wasser?

...zur Frage

Haarriss und Bänder am Fuss

Hallo,

 

nach einem Sportunfall vergangener Woche, wurde heute eine entgültige diagnose festgestellt.Diese lautete wie folgt: Haarriss im Sprunggelenk und Bänder gerissen.

 

Nun meine Frage: Der Arzt meinte das die Schiene die man für den Bänderriss bekommt vollkommen ausreichen würde um auch den Haarriss zu behandeln, stimmt das?kann auch  schon wieder ein wenig laufen, ist das gut? Zudem meinte mein Arzt, dass ich 8-10 Wochen kein Sport mehr machen darf. reichen da nicht diese 6 wochen nach einem bänderriss aus?Was meint ihr?

 

Vielen Dank!

...zur Frage

Wie lange Schiene tragen bei Bänderriss?

Hallo zusammen,

Ich hatte vor 2 Wochen einen Bänderriss am Sprunggelenk. Ich trage seit dem ununterbrochen eine Schiene. Mittlerweile kann ich beschwerdefrei laufen und habe keine Schmerzen mehr. Die Schwellung ist weg und der Bluterguss verschwindet langsam.

Kann ich jetzt wenigstens nachts die Schiene auslassen da sie mich sehr stört und ich schlecht schlafe?

Danke!

...zur Frage

Bänderriss im rechten Sprunggelenk. Wieder belasten?

Hallo, ich hatte vor fast drei Wochen einen Schulsportunfall und bin mit meinem rechten Fuß umgeknickt. Seitdem habe ich starke Schmerzen beim belasten und bewegen. Mein Arzt hatte durch ein Röntgenbild die Vermutung, dass es gebrochen sei und überwies mich zum ct. Dort wurde keine Fraktur festgestellt. Mein Arzt gab mir eine Aircast Schiene und Krücken um den Fuß zuentlasten. Außerdem kühle und schone ich meinen Fuß so gut es geht und lagere ihn hoch. Heute hatte ich noch einmal einen Termin bei meinem Arzt und schilderte ihn meine Schmerzen, die nach wie vor noch genauso stark sind wie am Unfalltag und das ich keinen richtigen Halt in dieser Aircast Schiene habe und auch mit ihr umknicke. Darauf hin sagte er mir ich solle zur Physiotherapie gehen und den Fuß wieder ohne Krücken und Aircast Schiene voll belasten. Die Schmerzen sollten davon weggehen. Stimmt das und hilft wirklich bei einem Bänderriss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?