Badeanzüge und Männer

15 Antworten

Das ist überhaupt kein Problem ! Ich selbst bin männlich und trage zweimal in der Woche einen Badeanzug morgens zum Schwimmen im Hallenbad. Und ich bin nicht alleine damit ! - Also nur Mut, es ist überhaupt nichts dabei. - Man(n) sollte lediglich darauf achten, daß der Stoff in nassem Zustand blickdicht ist, sonst können alle das Gemächt "bewundern", und das könnte dann tatsächlich den Schwimmmeister veranlassen. - Ich kann melden, daß noch nie irgendjemand eine Bemerkung über meinen Aufzug gemacht hat; jedenfalls nicht in meinem Beisein, und ansonsten ist es mir auch gleichgültig.

Ja habe ich auch schon gemacht, in meiner Jugend nur zuhause die meiner Schwester mal geliehen wenn sie net da war. Gehe nun aber seit 5 Jahren nur noch im Badeanzug schwimmen und gesagt hat noch nie, weder der Bademeister noch andere Gäste, was negatives. Habe nur positive Reaktionen bekommen wie: steht ihnen gut, können sie durchaus tragen. Einmal wollte ein andere Badegast die Dusche verlassen weil er mich erst nur von hinten im Badeanzug sah. Habe mich dann umgedreht und gesagt sind schon in der richtigen Dusche.

Hallo ich bin auch Männlich und trage zu Hause auch gerne ein Badeanzug. Habe mir auch schon mehrere Damen Badeanzüge gekauft. Würde nur Empfehlen Sportbadeanzüge oder welche wo keine Körbchen für die Brüste sind das sieht dann eventuell doch ein bisschen merkwürdig aus. War letztes Jahr auch damit mal in See Baden, Da gab es zwar kein Bademeister und ansonsten waren da auch nicht wirklich Leute weil der See ziemlich abgelegen war. Es war aber richtig schön, und werde es auch im Sommer an der Ostsee mal testen und vieleicht auch noch woanders kommt darauf an wo ich dieses Jahr noch hinkomme. Also versuche es einfach.

Und Letzt Endes ist es doch Egal was die anderen sagen wenn es dir gefällt tu es.

Warum sollte der Bademeister etwas sagen. Die Wettkampfschwimmer tragen ja auch 'Badeanzüge' im weitesten Sinn. Eventuell fällst du ein wenig aus dem Rahmen. Wenn dich das nicht stört - bitte sehr.

Die hochleistungsschwimmer tragen auch anzüge zwar Moderne aber sind Badeanzüge,damals war das so weil es als anzüglich galt wenn sich ein Mann fast Nackt presentierte.

Was möchtest Du wissen?