Babykatze dicker Kopf?

...komplette Frage anzeigen Hier ein Foto wie sein Kopf aussieht. - (Gesundheit, Tiere, Schmerzen)

8 Antworten

Das ist ja anscheinend nochmal gut gegangen. 

Eine Katze mit Allergie ist allerdings schon eine gewisse Herausforderung, denn sie muss spezielles Futter kriegen. Bzw. darf eben nicht an bestimmte Pflanzen und Nahrungsmittel gelangen.

Den "Freund" würde ich trotzdem mittelfristig entsorgen. Schon dass du ihm zutraust, dass er einem wehrlosen Kätzchen Tritte verpasst, ist ein guter Trennungsgrund. Was für ein toller Charakter das sein muss. Wer will schon mit so etwas die Wohnung teilen?

Aluena 06.08.2017, 22:04

Ja das stimmt. Ich hoffe es hat nun wirklich an der Pflanze gelegen.

Da hast recht.. der kleine hat auch immer so Angst vor ihm, nur deshalb bin ich auf den Gedanken gekommen. Aber vllt hat er auch generell Angst vor Männern ich weiß ja nicht was in seiner Vergangenheit passiert ist ..

0

Der arme kleine Kerl hat eine geschwollene Backe und sicher große Schmerzen? Bei einer alten Katze würde ich auf defekte Zähne tippen. Aber bei einem Baby? wie alt ist das Kätzchen denn überhaupt? Durfte das überhaupt schon abgegeben werden (mindestens 12 Wochen bei Abgabe)?

Tritte ins Gesicht? Dein Ernst? Mit so jemandem lebst du zusammen? Wenn sich da beim Tierarzt ernsthaft etwas in die Richtung herausstellt, wirst du den doch bitte anzeigen und rauswerfen? Bzw. das Kätzchen nehmen und ausziehen? 

Der kleine Zwerg muss auf jeden Fall geröntgt werden. Ein Tumor ist in dem Alter ziemlich unwahrscheinlich. Ich schätze auch eher innere Verletzungen (evtl. schon vom Vorbesitzer?)... .

Wenn du morgen beim Tierarzt gewesen bist, kannst du uns bitte informieren? Das tut einem ja in der Seele weh. Armer kleiner Roter :o( ... .

BrightSunrise 06.08.2017, 18:35

Und alleine muss er anscheinend auch noch leben. :(

3
Aluena 06.08.2017, 18:35

Er war bei der Abgabe 14 Wochen alt .. ich kann es nicht einschätzen was passiert wenn ich nicht zuhause bin.:( wenn er sonst alleine war ohne meinen Freund freut er sich wenn ich da bin und komm direkt zu mir schmusen. Aber so immer sowas-.- ich will meinem Freund nichts unterstellen aber anders kann ich es mir momentan nicht erklären. Und ja, falls es der Fall ist möchte ich auf keinen fall mit so einem Menschen zusammen leben!

3
polarbaer64 06.08.2017, 21:32
@Aluena

Na wenigstens war er alt genug. Ich habe eben das Bild nochmal vergrößert. An der Nase hat er auch ein bisschen Blut. Weil hier jemand was von einer Allergie schreibt. Das hat nichts mit einer Allergie zu tun. Futtermittelallergien entwickeln sich erst später. Ich befürchte, da ist was verletzt. - Bei unserer Katzenhilfe wurde derletzt ein kleines Kätzchen abgegeben, das hatte einen Kieferbruch (das wollte wohl ein Bauer erschlagen, hat nicht richtig getroffen, Kätzchen hat verletzt überlebt). Irgendwie sowas schwant mir da auch. Wenn du morgen beim Tierarzt gewesen bist, hoffe ich auf einen Bericht. Der arme Kleine tut mir so leid... . 

Hast du denn noch eine andere Katze, an die er sich halten kann? Wenn nicht, sollte die nächste Überlegung, wenn er wieder gesund ist, ein kleiner Fellkumpel sein. Kleine Fellzwerge soll man nicht alleine halten, die müssen noch ganz viel voneinander lernen, und brauchen sich zum Toben und Spielen. Alleinsein ist für eine Katze nicht schön, auch wenn sie mal erwachsen ist. 

Aber wenn das eine Gewaltverletzung ist, müssen erstmal andere Dinge in deinem Leben geklärt werden. Alles Gute für euch... .

2
polarbaer64 06.08.2017, 21:47
@polarbaer64

Ich seh gerade, er scheint doch allergisch zu reagieren (auf Ficus Benjamini). Das ist ja auch blöd. Aber ich bin ehrlich gesagt froh, dass es sowas ist, und nicht das Befürchtete. Wenn man weiß, was es ist, kann man dem ja aus dem Weg gehen... . 

2
Aluena 06.08.2017, 22:10

Ah habe deine Kommentare erst jetzt gesehen. An so etwas hatte ich auch schon gedacht, zum Glück ist es das nicht :-)

0

Ich würde sofort zum tierärztlichen Notdienst fahren. Auf dem Bild sieht das arme Tier total gequält aus!
Das tut mir im Herzen weh.
Warum fragst du sowas im Internet und fährst nicht gleich zum Tierarzt??
Würdest du gern liegengelassen werden, wenn dein Gesicht total geschwollen ist und höllisch weh tut??

Aluena 06.08.2017, 18:38

Du hast recht ich werde mich jetzt auf den Weg machen

0
Aluena 06.08.2017, 18:49

Kann wahrscheinlich heute noch beim Notdienst vorbei kommen. Der Arzt ruft mich gleich zurück und sagt mir Bescheid

2
0CmdrData0 06.08.2017, 19:09

Da hast du richtig gehandelt! ♡ Der kleine wird es dir danken. ÷)

1
Aluena 06.08.2017, 19:12

Ich hoffe :/ um 20 Uhr habe ich den Termin ich kann mich danach ja nochmal melden :)

1
0CmdrData0 06.08.2017, 19:15

Ja! Ich drücke euch die Daumen!

0
Aluena 06.08.2017, 20:39

Es ist eine starke allergische Reaktion. Gegen was weiß ich leider noch nicht, ich habe aber eine Vermutung dazu lade ich noch eine neue Frage hoch :-)

0
0CmdrData0 06.08.2017, 20:40

Gut, dass ihr jetzt Bescheid wisst! =)) Dann habt ihr ihm ja jetzt auch helfen können. =)

0
Aluena 06.08.2017, 20:55

Danke, ja. Ich weiß es jetzt, es ist eine Allergie gegen eine meiner Zimmerpflanzen. Darüber habe ich mich vorher wohl nicht richtig informiert. Kommt aber jetzt sofort weg ;)

3
maxi6 07.08.2017, 06:20
@Aluena

Es ist gut, wenn Du diese Pflanze ausser Reichweite der Katze stellst. Ficus Benjamin ist im übrigen für Katzen giftig, also weg damit.

1

Hallo,

du gehst zu 8 zum Arzt? Das ist gut.

Alleine dass du in Erwägung ziehst, dein Freund könnte damit zu tun haben, ist Grund genug, sich zu trennen.

Eigentlich müsstest du am Verhalten des Kleinen erkennen, ob er von ihm gut behandelt wird oder nicht.

Ich drück die Daumen-

LG

Erst einmal zum Tierarzt.

Und wenn du mit jemandem zusammen lebst, dem du zutraust, daß er ein Tier tritt, solltest du kein Tier halten.

l. G. Lilly

Screenshot 08.08.2017, 22:45

Sie sollte die Katze behalten und den Freund rauswerfen. So etwas geht gar nicht! Quäle nie ein Tier zum Scherz, denn es fühlt wie du den Schmerz!

1
Lilly11Y 12.08.2017, 08:59
@Screenshot

Das sehe ich etwas anders, wenn sie bis jetzt toleriert hat, daß es passieren könnte, daß ihr Tier getreten wird, ist die soziale Kompetenz ein Tier zu halten nicht vorhanden.

Aber dem Spruch in deinem Kommentar stimme ich natürlich zu.

L. G. Lilly

0

Frag doch mal Deinen Freund, was er mit der Katze treibt.

Aluena 06.08.2017, 18:37

Es heißt immer, er habe nichts getan.

0

Frag doch mal deinen Freund. Und wenn er von vornherein keine Katze wollte, warum hast du dir dann eine geholt? Auf deine Frage bezüglich der Katze kann dir nur ein Tierarzt nach Untersuchung antworten, aber von mir ein kleiner Beziehungstipp: rede mit deinem Freund offen und über alles. Sonst ist die Beziehung bald vorbei.

oh mein gott das arme ding.... das tut einem ja im herzen weh :(

bitte sofort zum tierarzt

und falls sich rausstellt das dein freund iwas damit zu tun hat, schmeiss ihn raus

Aluena 06.08.2017, 18:47

Habe mich eben beim Notdienst in der Nähe gemeldet. Ich kann hoffentlich heute noch vorbei kommen, aber die werden mich gleich zurück rufen und mir Bescheid geben :(

0

Was möchtest Du wissen?