Azubi Urlaubsantrag abgelehnt

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ähm, da liegst du falsch. Urlaub darf u. a. dann abgelehnt werden, wenn dringende betriebliche Belange dem entgegen stehen (§ 7Abs. 1 S. 1 BUrlG). "Weil in dieser Woche viele Termine sind" klingt nach einem solchen Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urlaubsanträge werden nebenbei abgelehnt und als solche zurückgegeben. Zerreißen ist etwas sehr unprofessionell.

Zeitpunkt des Urlaubs ist auch mit der Firma abzusprechen, aber: http://www.zeit.de/karriere/beruf/2012-04/faq-arbeitsrecht-urlaub

<<Zunächst die gute Nachricht: Arbeitnehmer dürfen den Zeitpunkt ihres Urlaubs frei wählen (§ 7 Abs. 1 BUrlG) . Der Arbeitgeber ist an den Wunsch des Mitarbeiters gebunden, er darf den Urlaub nur verweigern, wenn zwingende betriebliche Gründe dagegen sprechen.

Solche Gründe können sein: ...<<

lies mal nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FlixHD
02.09.2014, 15:20

Bei Lehrlingen gilt noch ein anderes Gesetz...

Lehrlinge müssen in der Ferienzeit ihren "Erholurlaub" genehmigt bekommen..

0

Du unterliegst einem Irrtum: der Urlaub ist einvernehmlich abzustimmen. Wenn betriebliche Belange dem entgegenstehen, muss Dir zu einem bestimmten Zeitpunkt kein Urlaub gewährt werden (und das scheint wg. der Termine wohl der Fall zu sein).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Arbeitgeber ist berechtigt deinen Urlaubsantrag abzulehnen. Allerdings finde ich die Art und Weise (zerreisen) sehr unangebracht! Sprich deinen Chef doch nochmal an und frage nach. Am besten fragst du gleich wann es denn möglich wäre Urlaub zu bekommen - natürlich ganz nett!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einfachste werde einfach krank.punktum,wenn sie zu dumm kommen.punktum Wenn das schon lese .AG haben das Recht den Urlaub abzulehnen. Bei uns in der Firma müssen unsere Lehrlinge ihren Urlaub in den Schulferien nehmen. Und soviel ich weiss ist es auch irgendwo gesetzlich geregelt,dass Lehrlinge in Schulferien ihren Urlaub nehmen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Urlaub beizeiten beantragst wird es weniger Probleme geben. Ist doch schon etwas kurzfristig.

Prinzipiell gebe ich Dir aber recht, dass der Urlaub nicht für die Betriebsbelange sondern für den AN gedacht ist. Muss halt beides in Übereinstimmung sein.

Deine Freundin ist hier weniger relevant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo angel1993,

Soweit ich weiß ist es sogar gesetzlich vorgschrieben das Lehrlinge IN der Ferien Zeit Urlaub bekommen. Da sonst keine Möglichkeit besteht die 2 Wochen (was gesetzlich als "Erholungsurlaub" erkannt wird) zu nutzen.

Allerding darf dein AG auch Urlaubsanträge ablehne, ohne Frage. Am besten nochmals mit AG darüber sprechen und deine Punkte offen legen.

Wie das mit hoher Auftragslage / Termine usw ausschaut weiß ich nicht haargenau...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarthMario72
02.09.2014, 15:55
Soweit ich weiß ist es sogar gesetzlich vorgschrieben das Lehrlinge IN der Ferien Zeit Urlaub bekommen

Wo steht das?

0

Der AG kann dienen Antrag ablehnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urlaub ist leider nicht dazu da, dass du ihn nehmen kannst, wie es dir gefällt....Du musst es mit der Firma abstimmen, denn die bezahlt ihn auch :-) In Zukunft frag doch erst mal, ob der Antrag eine Chance hat, bevor du ihn einreichst. Wer die Belange der Firma nicht berücksichtigt, kann auch nicht darauf hoffen, dass die Firma ihn nach Bestehen der Prüfung weiter behalten will....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Arbeitgeber hat Recht er kann dir den Urlaub ablehnen ein Urlaubsantrag heißt nicht sofort auch Urlaub bekommen Der Arbeitgeber kann deine Urlaubswünsche prüfen und gegebenenfalls auch ablehnen. Ich würde mit deinem Chef sprechen ob sich nicht doch eine Lösung findet die dir und Ihm recht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr müsst das auch mal so sehen die urlaubssperre ging über die Sommerferien jetzt habe ich gleich im Anschluss 3 Wochen schule,und Dan wollte ich Woche Urlaub.das is doch nich mein Problem das die den Kalender wieder voll knallen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?