Azithromycin 250 - Wechselwirkungen mit der Pille?

4 Antworten

Ich würde vorsichtshalber die erste Woche verhüten, denn das Antibiotikum bleibt noch eine Weile im Körper. Kann Dein Arzt Dir dazu mehr sagen?

71

Warum antwortest du, wenn du die Antwort nicht weisst?

0
60
@Goodnight

Sagen wir mal so, der Körper braucht immer eine Weile, bis er ein Medikament abgebaut hat, aber das ist von Medikament zu Medikament unterschiedlich und von Azithromycin 250 sollte der Arzt die Halbwertzeit kennen.

0
4
@FelixFoxx

Die Frage war eigentlich ob es Wechselwirkungen gibt und nicht wie lange das im Körper bleibt und als ich beim Arzt war hab ich vergessen nach zu fragen. Da war meine erste Idee erstmal im Internet zu gucken. Trotzdem danke:)

0
  • Nein, es ist keine Wechselwirkung zwischen Azithromycin und hormonellen Verhütungsmitteln bekannt.
  • Die Wirkung der Pille wird nicht vermindert. Du bist weiterhin sicher geschützt.

(Quelle: Rote Liste, verbindliches Nachschlagewerk für Ärzte und Apotheker)

Nein gibt es nicht. Warum liest du nicht die Packungsbeilage vom Antibiotikum? Dort steht gar nichts, also gibt es keine Wechselwirkung.

4

Gerade weil nichts in der Packungsbeilage steht war es mir wichtig nochmal nachzufragen. Danke für die schnelle Antwort!

0
71
@jesszi

Ach so, das ist in der Tat für Laien nicht so leicht zu durchschauen. In der Packungsbeilage ist aufgeführt was passieren kann, nicht das was nicht passiert. LG

0

Azithromycin Hec 500 mg und Pille Maxim?

Meine Freundin musste wegen einer Mittel schweren Erkältung 3 Tage lang Azithromycin 500mg nehmen. Nur steht die Frage offen ob ihr Pillen Schutz noch bestehend bleibt oder ob sie abschwächt bzw nicht mehr gewährleistet ist? Soll ja von Antibiotika zu Antibiotika unterschiedlich sein. In der Packungsbeilage steht nichts davon, also selbst unter den Wechselwirkungen nichts.

...zur Frage

Wie lang muss ich extra verhüten?

Hallo zusammen, und zwar habe ich eine Frage. Ich musste letzten Monat vom 17.10 bis zum 20.10 das Anibiotikum Azithromycin Hexal500 mg nehmen. In der Apotheke wurde mir gesagt das es evtl Auswirkungen auf die pille haben kann, doch in der Packungsbeilage standen keine Wechselwirkungen. Ich weiß das man nach einem Antibiotikum 7 Tage die Pille nehmen soll damit sie wieder wirkt. Allerdings musste ich dann am 24.10 in die Pillenpause heißt ich hab danach nur 4 Pillen genommen habe. Ich hab gestern Abend meine 14 Pille genommen. Bin ich jetzt dann schon wieder geschützt oder muss ich den ganzen Monat zusätzlich verhüten? Hatte bisher kein Gv aber mein Freund und ich wollten heute. Besteht der Schutz wieder? 

danke im Voraus

...zur Frage

Pille, ausversehen eine Cefuroxim und Erbrechen

Hab gerade ein echtes Abenteuer erlebt. Ich wollte meine Antidepressiva nehmen, hab mich jedoch vergriffen und stattdessen eine Cefuroxim 250 genommen, die noch übrig war. Da ich die Pille nehme (evaluna *30) und ich Angst hatte, dass durch die eine Tablette von dem Antibiotikum die Verhütung nicht mehr gesichert ist, habe ich mich übergeben. Die Pille hab ich vor über 8 Stunden eingenommen, den Wirkstoff hab ich also schon aufgenommen. Meint ihr, ich hab die Cefuroxim jetzt ausgebrochen und muss mir keine Sorgen wegen der Verhütung machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?