AVIS Mietwagen – Kratzer bei Annahme nicht gesehen. Muss ich für die Reparatur aufkommen?

3 Antworten

Der Wagen war nicht perfekt gereinigt (winterliche Wetterverhältnisse) und in der schlecht beleuchteten Abstellposition, nachts

Also ein schmutziges Auto würde ich mir nicht andrehen lassen, zumal die Kisten eigentlich auch im WInter nur 250 Meter entfernt in die Wäsche kommen.

Bei der Rückgabe ca. 14 h später wurden sie mir angelastet. Da ich mit Sicherheit keinen Schaden verursacht habe, wehrte ich mich Vorort gegen den Vorwurf und die Instandsetzungskosten von 984.34 EUR. Daraufhin stellte das Servicepersonal der Firma AVIS durch Sichtkontrolle fest, dass es sich bei einem Teil der Beschädigungen um „alte“ Schäden handle, so dass ich nur den Betrag von 326.45 EUR begleichen müsse.

Das konnten die einfach mal so eben nebenbei begutachten und bis auf den letzten Cent berechnen? Beeindruckend. Hast du denn keine Kasko-Versicherung abgeschlossen?

Ich fühle mich jedoch von AVIS über den Tisch gezogen, da ich keinen Schaden an dem Wagen verursacht habe.

Prinzipiell würde ich bei AVIS, notfalls in der Firmenzentrale in den USA anrufen und die Sache schildern. Manchmal lässt sich so eine Geschichte in wenigen Minuten aus der Welt schaffen.

Das gleiche ist mir auch schon passiert, habe aber dann auf ein Gutachten bestanden, dass die Schäden neu sind und von mir stammen könnten. Dann wurde das plötzlich so geregelt und ich musste nichts bezahlen. Aber in Zukunft schaue ich ein Auto genau an, bevor ich den Vertrag unterschreibe.

Du hast es bereits zutreffend beschrieben: Mein Fehler!

Da Du nicht nachweisen kannst, dass der Schaden vorher schon da war, wirst du zahlen müssen.

Muss ich als Fahrer Mietwagens 0,0 Promille Grenze einhalten?

Ich wurde letztens im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Dort sagte der Polizist, dass ich als Fahrer eines Mietwagen nicht in den Genuss von alkoholischen Getränken kommen darf, sprich die 0,0‰ Grenze herrscht.

Auf Nachfrage wo das denn steht verwies er mich nur auf die STVO - tolle Antwort...

Ich googlete und fragte auch bei der Vermietstation nach, doch leider ohne Erfolg.

Ich habe das 21. Lebensjahr schon lange überschritten und in der Probezeit befinde ich mich auch nicht mehr.

Wollte er mir nur "Angst" machen oder hatte er mit seiner Aussage recht?

...zur Frage

Mercedes C Klasse bei avis mieten welche Voraussetzung?

Führerscheindauer? EC KARTEN BEZAHLUNG möglich ?

...zur Frage

Mietwagen Schaden verursacht, keine Kasko abgeschlossen. Was kommt auf mich zu?

Ich habe mit einem Europcar Sprinter einen anderen Wagen gestreift. Ich habe ggü der Polizei zugegeben dass ich der Schuldige war. Es wurde ins Protokoll aufgenommen, dass der andere Wagen (viel) zu weit an der Ecke zur Hauptstraße stand und dazu im absoluten Halteverbot. Ich habe keine Kasko abgeschlossen, weil ich dumm bin.

Europcar hat den Schaden aufgenpommen, und ich nehme an, dass ich denen einfach bezahlen werde, was sie für den Schaden am Sprinter fordern... Für den Schaden am anderen Wagen interessiert mich, inwieweit ich dafür aufkommen werden muss. Die werden sich warhscheinlich schadlos halten wollen.

Ich habe eine 08-15 Haftpflicht, bin kein Fahrzeughalter und habe auch keine Kfz-Versicherung.

...zur Frage

Europcar Schadensbericht vs. Abschlussrechnung

Hallo zusammen,

folgendes Szenario: Transporter bei Europcar für Umzug geliehen und vor der Rückgabe einen ca. 10 cm Kratzer entdeckt. Dies bei der Abgabe gesagt und auch dass er nicht durch uns verursacht wurde (3 Zeugen), da wir 90% Autobahnfahrt und den Rest gut ausgebaute Straßen ohne Engstellen hatten. Schaden wurde aufgenommen und auf meiner Abschlussrechnung wurde bei Neuschäden "No Damage" vermerkt. 2 Wochen später schneit von Europcar eine Reparaturrechnung (bzw. ein Kostenvoranschlag) rein mit 1080,- wovon ich 780,- zahlen soll (Ganze Seite neu lackieren..).

Nun meine Frage(n): Kann ich mich auf die Abschlussrechung mit "keinen Neuschäden" berufen?

Ist es möglich (mit Eidesstattlicher Versicherung o.ä.) in dem man die gefahrene Strecke detailiert angibt und alle bezeugenden versichern dass der Schaden nicht durch uns verursacht wurde?

Oder was würdet ihr empfehlen was man tun kann, da ich nicht wirklich einsehe irgendeinen Schaden zu bezahlen der nicht von uns war?

Ich habe bei Europcar schon öfter Autos geliehen und jeder Kratzer oder jede Delle die ich gemeldet hatte wurde nur belächelt und nicht aufgenommen und auf einmal kommen die so...

Naja ich freu mich über eure hoffentlich positiven Antworten.

...zur Frage

Kratzer im (Dienst-) Leihwagen, Buchhalterin meint, ich soll nun bezahlen

Hallo!

Folgende Situation ist es, die mich zum zweifeln bringt.

Ich musste am 1.11. nach S. fahren, im Zuge meiner Arbeit. Allerdings waren unsere 2 permanent-Mietwagen schon weg, somit wurde bei Avis ein Auto gebucht. Ich habe die Dienstfahrt unternommen und nach Beendigung den Wagen vor meiner Haustür stehen lassen (es war schon sehr spät), um ihn am nächsten Morgen wieder bei Avis abzugeben. (Hatte ihn auch so gemietet) Nun bekomme ich Post von Avis, dass ein Schaden in Höhe von 462,47 Euro festgestellt wurde, wo cih 300 EUR Selbstbeteiligung bezahlen soll, bzw. von dem belastenden Konto abgebucht wird.

Dieser Schaden ist nicht erkennbar auf dem mitgelieferten Foto, und ich habe ihn auch nicht verursacht.

Nachdem ich unserer Buchhalterin die Situation geschildert habe, meinte sie, dass die 300 Euro Schuld an mich weitergegeben werden. Ich finde das nicht ok, schließlich bin ich nicht zum Spaß dahin gefahren, sondern für meine Arbeit (private Gesellschaft des Ministeriums für Wirtschaft und Arbeit). Und wäre ich mit einem geleasten Wagen gefahren, hätte das die Versicherung der Firma übernommen. Noch dazu bin ich Auszubildender und 300 Euro ist echt happig für mich.

Muss ich das wirklich bezahlen? Wenn ja, bezahlt das meine Haftpflicht? Weiß echt nicht weiter...und bin über jegliche Hilfe verdammt dankbar!

...zur Frage

Mietwagen von Avis beim Wenden an der Heckstoßstange beschädigt - Vollkasko ohne Selbstbeteiligung

Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich fuhr auf einem Waldweg mit einem VW Tiguan 2.0 TDI und wollte wenden. Beim Wenden kollidierte ich leicht mit einem Hügel (vermute ich mal). Habe die Vollkasko extra ohne Selbstbeteiligung gebucht, falls etwas passieren sollte. Leider traf dies auch zu. Ach ja,der Wagen wurde ja durch den Waldweg dementsprechend verschmutzt. Kann es jetzt irgendwelche Konsequenzen für mich haben? Die Frau von Avis sagte glaube ich auch, dass ich das Fahrzeug eigentlich nicht fahren dürfte.

Was mache ich denn nun bloß? Muss ich zahlen? Kann ich mir finanziell nicht erlauben - bin Schüler. Daher ja auch die Extra-Buchung ohne Selbstbeteiligung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?