Autoverkauf: alle alten Fahrzeugbriefe aushändigen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

nein, die musst du ihm nicht geben, aber wenn du es ihm verschweigst oder ihn über die zahl der vorbesitzer belügst, ist das arglistige täuschung, er hat dann rechte gegen dich und es ist auch eine straftat


und in diesem fall, lässt sich das dir auch relativ einfach nachweisen

Die Anzahl Vorbesitzer steht ja auf dem aktuellen Brief drauf. Darum geht es nicht und das würde ich auch niemals vertuschen wollen. Danke euch!

0

Das Recht besteht nur auf den aktuellen Schein, mit den Anderen kann er nix anfangen. Entweder über die Tonne entsorgen oder einfach mitgeben.

Aushändigen musst du ihm nur den letzten Brief bzw. Zulassungsbescheinigung Teil 1 und 2. Aber was willst du mit dem Rest der Papiere ?

Was willst du denn mit denen noch machen? Ich würde sie ihm einfach mitgeben, der Einfachheit halber.

Er hat ein Recht auf alle Papiere, Schlüssel und Dokumente die zum Fahrzeug gehören.

Was möchtest Du wissen?